Lifestyle

Hochsee-Trimaran von Maserati debütiert auf der Elbe

16. September 2021, 15:02 Uhr
Lars Wallerang
Hochsee-Trimaran von Maserati debütiert auf der Elbe
mid Groß-Gerau - Schillernde Werbung: Bereits im Jahr 2020 war der Trimaran mit einem speziellen Segel unterwegs, um die Ankunft des neuen Supersportwagens MC20 anzukündigen. Maserati
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Der Hochsee-Trimaran 'Maserati Multi 70' hat unter der Führung von Profi-Skipper Giovanni Soldini bereits in vielen Gewässern gekreuzt. Jetzt sind der Italiener und die dreirümpfige Rennyacht erstmals auf der Elbe unterwegs und machen in Hamburg fest.


Der Hochsee-Trimaran "Maserati Multi 70" hat unter der Führung von Profi-Skipper Giovanni Soldini bereits in vielen Gewässern gekreuzt. Jetzt sind der Italiener und die dreirümpfige Rennyacht erstmals auf der Elbe unterwegs und machen in Hamburg fest. Die Hansestadt ist ein weiterer Standort der internationalen Drive & Sail Experience von Maserati. Bei dieser haben Kunden und Interessenten die Möglichkeit, einerseits die aktuelle Modellpalette des Sportwagenherstellers kennenzulernen und andererseits an Bord der Maserati Multi 70 zu gelangen.

Die Veranstaltung findet in Hamburg in Kooperation mit dem Autohaus Günther statt, dem lokalen Maserati-Partner. Die Maserati Multi 70 ziert dabei ein Großsegel mit dem Schriftzug Grecale - der Name des neuen SUVs von Maserati, das im November 2021 der Weltöffentlichkeit vorgestellt wird. Bereits im Jahr 2020 war der Trimaran mit einem speziellen Segel unterwegs, um die Ankunft des neuen Supersportwagens MC20 anzukündigen.

Der Artikel "Hochsee-Trimaran von Maserati debütiert auf der Elbe" wurde am 16.09.2021 in der Kategorie Neuheiten von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Lifestyle, Schifffahrt, Marketing, Sportwagen, Luxus, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

26. Oktober 2021

Neuer VW Multivan jetzt reiner Pkw

Volkswagen Nutzfahrzeuge bringt den vollständig neu konzipierten Multivan in den Handel. Das Modell ist ein reiner ...