Kraftstoffpreise

Kraftstoff wieder etwas billiger

28. April 2021, 13:00 Uhr
ampnet
Kraftstoff wieder etwas billiger
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
Autofahrer müssen derzeit etwas weniger an den Zapfsäulen bezahlen als noch vor einer Woche.

Autofahrer müssen derzeit etwas weniger an den Zapfsäulen bezahlen als noch vor einer Woche. Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im bundesweiten Mittel.

Die Rohölnotierungen für die Kraftstoffsorte Brent veränderten sich mit derzeit rund 66 Dollar gegenüber der Vorwoche kaum. Der Euro ist gegenüber dem Dollar jedoch etwas stärker als vor einer Woche. Für die Autofahrer gibt es daher an den Tankstellen leichte Entlastung. (ampnet/jri)

Der Artikel "Kraftstoff wieder etwas billiger" wurde am 28.04.2021 in der Kategorie Kraftstoffe von ampnet mit den Stichwörtern Kraftstoffpreise, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

Kraftstoffpreise

Weitere Meldungen

5. Mai 2021

Neuer Skoda Fabia knackt Vier-Meter-Marke

Groß ist er geworden, der Skoda Fabia. In seiner vierten Generation ist das Kleinwagen-Modell den Kinderschuhen ...