Lifestyle

"Team Mokka" macht Auto zum Trendsetter

23. April 2021, 09:38 Uhr
Lars Wallerang 3
3
mid Groß-Gerau - Willkommen im Team: Jura-Studentin und Model Ashley wird von Opel-Marketingchef Albrecht Schäfer (links) und Designer und Jurymitglied Marcel Ostertag (rechts) vorgestellt. Opel
3 Bilder
Automobile sind mehr als Fortbewegungsmittel. Mit bestimmten Modellen und Marken verbinden sich Lebensgefühle. Darum ist die Fahrzeugwahl nicht nur eine Kopf-Entscheidung, sondern auch Herzenssache. Manager der Marke Opel haben das 'Team Mokka' aufgestellt und zeigen damit, wie neue Technik und neuer Lifestyle auf emotionale Weise zusammentreffen können.


Automobile sind mehr als Fortbewegungsmittel. Mit bestimmten Modellen und Marken verbinden sich Lebensgefühle. Darum ist die Fahrzeugwahl nicht nur eine Kopf-Entscheidung, sondern auch Herzenssache. Manager der Marke Opel haben das "Team Mokka" aufgestellt und zeigen damit, wie neue Technik und neuer Lifestyle auf emotionale Weise zusammentreffen können. Nun ist noch ein neues Gesicht dazu gekommen: Ashley. Die junge Münchnerin punktete bei der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" und gewann den Opel-Job: Botschafterin für den neuen Mokka.

Ashley soll nun das "Team Mokka" um Designer Marcel Ostertag, Singer-Songwriter Nico Santos, Influencerin und Interior-Designerin Judith Mosqueira do Amaral, den Gründer des Blogs "Dressed Like Machines" Willy Iffland und Content-Creator Sonny Loops komplettieren.

"Wir hatten eine klare Erwartung an die Bewerberinnen um den Opel-Job", sagt Albrecht Schäfer, Marketing-Direktor bei Opel. Wer das Team verstärken wolle, müsse neue Wege gehen. Selbstbewusstsein und Authentizität seien gefragt. "Mit ihrer Persönlichkeit und den klaren Zielen, die sie sich setzt, passt Ashley perfekt in unser TeamMokka und wird in den kommenden Monaten in unserer Digitalkampagne für Aufmerksamkeit sorgen."

In ihrem Video spricht Ashley über die Verbindung von Jura-Studium und Model-Job, die gute Vereinbarkeit von Leichtathletik und Einsatz für die Rechte von Frauen und Kinder in Afrika - und über Fahrzeug-Ästhetik. Der Opel Mokka passe zu ihr und als Sprinterin fahre sie freilich die sportlichste Version.

Eine besondere Beziehung zum Laufen hat auch ein weiteres Mitglied im Mokka-Team: Willy Iffland, Trendsetter mit Faible für Sneakers. In einem Videospot kommt er mit Designer Michael Richter ins Gespräch, der ihm über die Arbeit am Mokka-Design berichtet: "Wir haben eine Woche lang komplett nur Sneakers gezeichnet."

Beim Betrachten der Mokka-Silhouette fällt die Ähnlichkeit mit trendiger Mode durchaus auf. Kein Wunder, dass sich Opel für modische junge Leute als Modell-Botschafter entschieden hat. "Das bunte Team steht für Menschen, die genauso klar und selbstbewusst sind wie der neue Mokka", sagt Marketing-Chef Schäfer. Dies seien "Künstler und Kreative, die etwas zu sagen haben und neue Perspektiven bieten."

Der Mokka ist der erste Opel, der das neue Markengesicht, den Opel-Vizor, trägt. Er ist auch das erste Modell mit neugestaltetem Opel-Blitz und zentral ausgerichtetem Modellschriftzug am Heck. Und er ist der Erste, der mit dem Pure Panel den Fahrer in ein volldigitales Cockpit entführt. Zudem gibt es ihn sowohl als batterie-elektrischer Mokka-e als auch mit effizienten Otto- und Dieselmotoren.

Das moderne wie alltagstaugliche Auto, in dem bis zu fünf Passagiere Platz finden, ist ein typisches Beispiel für die Zukunft der Marke aus Rüsselsheim. Mit dem handverlesenen "Team Mokka" hat die Marketing-Abteilung Modell-Botschafter gewonnen, die mit ihren individuellen Lifestyles die Opel-Strategie nach außen tragen.

Lars Wallerang / mid

Der Artikel ""Team Mokka" macht Auto zum Trendsetter" wurde am 23.04.2021 in der Kategorie New Mobility von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Lifestyle, Personalie, Auto, Marketing, Kultur, Werbung, Crossover, Elektroauto, New Mobility, veröffentlicht.

Lifestyle, Personalie, Auto, Marketing, Kultur, Werbung, Crossover, Elektroauto

Weitere Meldungen

17. Mai 2021

Opel-Transporter Vivaro-e nun auch mit Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle gewinnt an Alltagstauglichkeit. Auch in Nutzfahrzeugen sorgt sie für gute emissionsfreie ...