Stauprognose

Stauprognose: In den Osterferien wird es voll

18. März 2024, 09:17 Uhr
Redaktion
Stauprognose: In den Osterferien wird es voll
Stau auf der Autobahn. Foto: Autoren-Union Mobilität
Osterferien sind für viele Familien die erste Gelegenheit im Jahr in den Urlaub zu fahren.

Osterferien sind für viele Familien die erste Gelegenheit im Jahr in den Urlaub zu fahren. Der Automobilclub von Deutschland rechnet daher in den nächsten Wochen mit stark zunehmenden Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen. Speziell die beiden Wochenenden vor und nach Ostern sind regelmäßig die verkehrsreichsten im gesamten Kalenderjahr und damit auch die staureichsten. Dann wird es auf den Strecken in die Urlaubsregionen an den Küsten, nach Benelux und vor allem in den Süden voll. Und weil aktuell sowohl Bahn- wie auch Flugverkehr immer wieder kurzfristig von Streiks lahmgelegt werden, rechnet der AvD damit, dass ein noch mehr Autos unterwegs sein werden als in den Vorjahren.

Auch wer keinen längeren Urlaub hat, wird die arbeitsfreien Tagen von Karfreitag bis Ostermontag für eine Fahrt nutzen, um die Verwandtschaft zu besuchen oder, um Tagesausflüge zu unternehmen. Die zweite große Reisewelle erwartet der Automobilclub zum Ende der Osterwoche am 5. und 6. April.

Mit erhöhter Staugefahr rechnet der AvD während der Osterreisezeit auf folgenden Autobahnen (jeweils in beiden Richtungen):
- auf der A 1 (zwischen den den Anschlussstellen Pansdorf und Dreieck Bad Schwartau, Barsbüttel und Maschener Kreuz, Oyten und Dreieck Stuhr, Vechta und Osnabrück-Nord, Münster-Hiltrup und Ascheberg, Kamen-Zentrum und Kreuz Dortmund/Unna, Hagen-Nord und Kamen-Zentrum, Gevelsberg und Kreuz Wuppertal-Langerfeld sowie Köln-Bocklemünd und Kreuz Köln-West vor dem Autobahnende bei Blankenheim)
- A 2 (zw. Theeßen und Magdeburg Rothensee, Kreuz Hannover-Buchholz und Bad Nenndorf, Rehren und Bad Eilsen, Veltheim und Herford/Bad Salzufflen, Kreuz Dortmund-Nordwest und Henrichenburg sowie Gladbeck-Ellinghorst und ,,Kreuz Oberhausen-West)
- A 3 (zw. Dinslaken-Süd und Kreuz Oberhausen-West, Oberhausen-Linnich und Duisburg-Wedau, Kreuz Hilden und Dreieck Köln-Heumar, Siebengebirge" und Kreuz Bonn-Siegburg, Rauenheim und Wiesbaden/Niedernhausen, Rauenheim und Hanau, Kreuz Biebelried und Kreuz Fürth/Erlangen sowie Neumarkt-Ost und Velburg)
- A 4 (zw. Görlitz und Weißenburg, Dresden-Neustadt und Wilsdruff, Herleshausen und Gerstungen, Friedewald und Kirchheimer Dreieck, Bielstein und Engelskirchen, Untereschbach und Köln-Merheim, Kreuz Köln-Ost und Kreuz Köln-West sowie Kreuz Aachen und ,,Aachen-Zentrum)
- A 5 (zw. Hattenbacher Dreieck und Reiskirchener Dreieck, Friedberg und Frankfurter Kreuz, Dreieck Darmstadt und Kronau, Karlsruhe-Nord und Ettlingen, Riegel und Teningen, Freiburg-Nord und Dreieck Neuenburg sowie Dreieck Weil am Rhein und Schweizer Grenze)
- A 6 (zw. Sulzbach-Rosenberg und Alfeld/Leinburg, Schwabach-Süd und Ansbach, Feuchtwangen-Nord und Crailsheim, Ilshofen/Wolpertshausen und Schwäbisch Hall, Bretzfeld und Heilbronn-Untereisesheim, Dreieck Hockenheim und Mannheim/Schwetzingen, Viernheimer Dreieck und Kreuz Frankenthal, Enkenbach-Alsenborn und Rammstein-Miesenbach sowie St. Ingbert-Mitte und Saarbrücken-Goldene Bremm)
- A 7 (zw. Owschlag und Warder, Dreieck Hamburg-Nordwest und Seevetal-Fleestedt, Soltau-Ost und Dreieck Walsrode, Hann. Münden-Hedemünden und Dreieck Drametal, Hann. Münden-Hedemünden und Kassel-Nord, Kassel-Ost und Dreieck Kassel-Süd, Bad Hersfeld-West und Hattenbacher Dreieck, Dreieck Fulda und Bad Brückenau-Volkers, Wasserlosen und Gramschatzer Wald, Bad Windsheim und Rothenburg ob der Tauber, Wörnitz und Feuchtwagen-West, Aalen-Westhausen und Aalen-Oberkochen, Heidenheim und Giengen/Herbrechtingen, Nersingen und Vöhringen sowie Oy-Mittelberg und österreichische Grenze)
- A 8 (zw. Dreieck Karlsruhe und Karlsbad, Pforzheim-West und Heimsheim, Leonberg-West und Stuttgart-Flughafen/Messe, Aichelberg und Merklingen, Ulm-West und Kreuz Ulm-Elchingen, Weyarn und Bad Aibling" sowie Rohrdorf und Grenze)
- A 9 (zw. Klein Marzehns und Dessau-Ost, Wiedemar und Kreuz Rippachtal, Münchberg-Nord und Gefrees, Bad Berneck/Himmelkron und Bayreuth-Nord, Hormersdorf und Schaitach, Lauf und Allersberg, Dreieck Holledau und Kreuz München-Nord)
- A 10 (Dreieck Spreeau und Erkner, Dreieck Havelland und Dreieck Werder"
- A 11 (Joachimsthal und Pfingstberg)
- A 27 (Stotel und Schwanewede)
- A 29 (Kreuz Oldenburg-Nord und Sandkrug)
- A 30 (Osnabrück-Sutthausen und Hörstel)
- A 38 (Dreieck Parthenaue und Leuna)
- A 40 (Kreuz Dortmund-West und Kreuz Moers)
- A 42 (Kreuz Herne und Kreuz Kamp-Lintfort)
- A 44 (Dreieck Kassel-Süd und ,,Kreuz Kassel-West, Kreuz Werl und Kreuz Dortmund/Unna)
- A 45 (Hagen-Süd und Lüdenscheid-Süd sowie Siegen-Süd und Wilnsdorf)
- A 46 (am Kreuz Wuppertal-Nord sowie zwischen Kreuz Hilden und Düsseldorf-Wersten)
- A 49 (Baunatal-Mitte und Kreuz Kassel-West)
- A 52 (Dreieck Essen-Ost und Essen-Kettwig)
- A 57 (Kreuz Kamp-Linfort und Neuss-Reuschenberg)
- A 59 (Kreuz Duisburg-Nord und Kreuz Duisburg-Süd, Dreieck Köln-Heumar und Flughafen)
- A 61 (Gymnich und Weilerswist", Rheinbach und Dreieck Sinzig, Koblenz-Metternich und Koblenz/Waldesch, Boppard und Bingen, Gundersheim und Kreuz Frankenthal sowie Kreuz Speyer und Dreieck Hockenheim)
- A 65 (Kandel-Nord und B 10 Knielingen)
- A 81 (zw. Möckmühl und Weinsberg/Ellhofen, Pleidelsheim und Dreieck Leonberg sowie Kreuz Stuttgart und Herrenberg)
- A 95 (zw. Schäftlarn und ,,Seeshaupt sowie Kochel am See" und B 2 Oberau-Nord)
- A 96 (Sigmarszell und Grenze nach Österreich)
- A 99 (zw. Dreieck München-Allach" und Haar sowie Germering-Nord und München-Sendling). (aum)

Der Artikel "Stauprognose: In den Osterferien wird es voll" wurde am 18.03.2024 in der Kategorie Stauprognose von Redaktion mit den Stichwörtern Stauprognose, AvD, Stauprognose, Staus, Stauinfos, Staumeldungen veröffentlicht.

Weitere Meldungen

19. April 2024

Neuer Elektro-Dacia Spring setzt ein ''Preis-Statement''

Auch er ist elektrisch und preisgünstig, der geliftete Dacia Spring. Dank Förderung war der Vorgänger zwar für die ...