Messe

IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung seit 1994

20. Februar 2024, 13:38 Uhr
Jutta Bernhard
IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung seit 1994
mid Groß-Gerau - Die IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung feierte 1994 Premiere und ist seither mit rund 300 Ausstellern jährlich die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands. IMOT
Die IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung feierte 1994 Premiere und ist seither mit rund 300 Ausstellern jährlich die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands.


Die IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung feierte 1994 Premiere und ist seither mit rund 300 Ausstellern jährlich die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands. Jetzt gab es wieder den Startschuss für die Bike-Saison 2024.

Zum Saisonbeginn bot die 31. IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung 2024 den Fans wieder den kompletten Überblick über die Neuheiten der Saison. Deutschlandpremieren von Royal Enfield und Suzuki konnten bestaunt werden.

Der große Zuspruch der Aussteller für die IMOT hält an und langjährige Besucher wie auch neue Fans der Messe wurden dieses Jahr wieder mit spannenden Neuheiten und Showacts fürs Kommen belohnt. Die Sondershow "IMOT Downtown" war eines der vielen Specials auf der Messe und lockte begeisterte US-Bike-Fahrer und die, die es werden wollen. Neben Harley-Schmuckstücken gab es jede Menge Unterhaltungsprogramm: Starke Custom-Motorräder und eine Vielzahl an Rennsport-Bikes waren bei der IG Königsklasse, dem Deutschen Motorsport Verband und vom Rocket Race Club zu sehen.

Stellvertretend für die vielen zufriedenen Aussteller sagte Natalie Kavafyan, General Manager Germany & Austria von Triumph Motorcycles: "Für Triumph war es eine sehr erfolgreiche Messe. Vor allem, da wir hier durch unsere neuen 400er Modelle und die Daytona 660 viele junge Motorradfahrer und Neueinsteiger am Stand hatten. Unsere drei Vertragshändler vor Ort waren mit Beratungsgesprächen bestens ausgelastet und konnten zahlreiche Probefahrttermine vereinbaren. Kurz gesagt: Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!"

Nicht minder positiv fällt das Fazit von Benedikt Zacher aus, dem Head of Marketing Moto, Pirelli und Metzeler Motorradreifen: "Unsere Messestände auf der IMOT sind immer extrem gut frequentiert und wir können unser Credo 'nah am Kunden zu sein' hier in München optimal umsetzen. Daher ist es für uns auch gesetzt, mit beiden Marken - Metzeler und Pirelli - vor Ort zu sein. Zudem bringt die Partnerschaft der IMOT mit der Messe f.re.e weiteren Zulauf, das ist eine tolle Kombination."

Der Artikel "IMOT - Internationale Motorrad Ausstellung seit 1994" wurde am 20.02.2024 in der Kategorie Reifen von Jutta Bernhard mit den Stichwörtern Messe, Motorrad, Reifen, Veranstaltung, Historie, Reifen, Autoreifen, Motorradreifen, NFZ-Reifen, Sommerreifen, Winterreifen veröffentlicht.

Weitere Meldungen

19. April 2024

Neuer Elektro-Dacia Spring setzt ein ''Preis-Statement''

Auch er ist elektrisch und preisgünstig, der geliftete Dacia Spring. Dank Förderung war der Vorgänger zwar für die ...