Importeur

Cupra Formentor VZ5 final Limited Edition

16. Februar 2024, 16:55 Uhr
Jutta Bernhard 3
3Cupra Formentor VZ5 final Limited Edition
mid Groß-Gerau - Die neuen Limited Editions des Cupra Formentor VZ5. Cupra
3 Bilder
Mit zwei finalen Limited Editions feiert Cupra den Formentor. Besondere Farben und Designdetails sollen den Charakter des Crossover-SUV unterstreichen und ihn zusätzlich aufwerten. Schnell sein lohnt sich: nur 222 nummerierte Einheiten werden je Limited Edition produziert.


Mit zwei finalen Limited Editions feiert Cupra den Formentor. Besondere Farben und Designdetails sollen den Charakter des Crossover-SUV unterstreichen und ihn zusätzlich aufwerten. Schnell sein lohnt sich: nur 222 nummerierte Einheiten werden je Limited Edition produziert.

"Der Cupra Formentor VZ5 ist der maximale Ausdruck von Leistung und verkörpert den Anspruch der Marke, die neue Generation von Autoliebhaberinnen und Autoliebhabern zu begeistern", sagt Sven Schuwirth, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Cupra. "Die Limited Editions sind eine Hommage an den Cupra Formentor VZ5, indem sie seine sportliche Ästhetik neu interpretieren und sein Design sowohl innen als auch außen aufwerten."

Die beiden voll ausgestatteten Modelle der Limited Editions unterscheiden sich durch ihre besonderen Außenfarben - zum einen Century Bronze Matt, zum anderen Enceladus Grey Matt.

Die Limited Edition in Century Bronze enthält im Exterieur und Interieur eine Vielzahl an Extras. Neben Spiegelabdeckungen und Auspuffrohren in Karbon-Kupfer prägen kupferfarbene 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, dunkel verchromte Cupra Schriftzüge und kupferfarbene Logos innen und außen die Optik des Sondermodells.

Die limitierte Auflage des Cupra Formentor VZ5 in der Farbe Enceladus Grey verfügt über dunkel verchromte Cupra Schriftzüge und Logos, schwarze Spiegelabdeckungen und Auspuffrohre aus Karbonfaser sowie schwarze 20-Zoll-Leichtmetallfelgen (optional auch in Kupfer erhältlich). Im Innenraum verfügt auch diese Edition über serienmäßige CUPBucket-Sitze in Schwarz und ein schwarzes Armaturenbrett mit kupferfarbenen Nähten.

Beide Fahrzeuge kommen zudem serienmäßig mit einem Panorama-Schiebedach und sind mit lasergravierten Nummern in der Türverkleidung versehen. Sie kosten jeweils 76.430 Euro. Dafür gibt es unter der Haube einen 2,5 Liter TSI-Motor mit 287 kW/390 PS.

Der Artikel "Cupra Formentor VZ5 final Limited Edition" wurde am 16.02.2024 in der Kategorie News von Jutta Bernhard mit den Stichwörtern Importeur, Sondermodell, Preise, Limitierte Auflage, Luxus, Design, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

19. April 2024

Neuer Elektro-Dacia Spring setzt ein ''Preis-Statement''

Auch er ist elektrisch und preisgünstig, der geliftete Dacia Spring. Dank Förderung war der Vorgänger zwar für die ...