Prognose

Nach Fasching reger Verkehr

12. Februar 2024, 12:50 Uhr
Solveig Grewe
Nach Fasching reger Verkehr
mid Groß-Gerau - Für die Heimreise nach der Faschingswoche ist mit Stau zu rechnen. NoName 13 / pixabay.com
Für die Heimreise nach der Faschingswoche prognostiziert der Auto Club Europa (ACE) eine hohe Staugefahr. Abreisende Wintersport- und Faschingsurlauber müssen sowohl am Freitag, aber vor allem am Samstag und Sonntag, mit teils dichtem Verkehr auf den Fernstraßen rechnen.


Für die Heimreise nach der Faschingswoche prognostiziert der Auto Club Europa (ACE) eine hohe Staugefahr. Abreisende Wintersport- und Faschingsurlauber müssen sowohl am Freitag, aber vor allem am Samstag und Sonntag, mit teils dichtem Verkehr auf den Fernstraßen rechnen. Auch auf den ableitenden Straßen aus den Wintersportgebieten kann es voll werden. Wartezeiten sind zudem an den Grenzen bei der Einreise nach Deutschland zu erwarten.

Am Freitag setzt zur Mittagszeit Pendelverkehr ein. Es herrscht bundesweit ein sehr hohes Verkehrsaufkommen rund um Ballungsräume und auf Fernstraßen - die Staugefahr ist hoch. Am Samstag ist auf den Fernstraßen mit zeitweise hohem bis sehr hohem Verkehrsaufkommen auf den Heimreiserouten zu erwarten.

Staugefahr besteht vor allem auf den Autobahnen A7, A8, A9, A95 und A99 Umfahrung München in nördlicher und westlicher Richtung sowie im untergeordneten Straßennetz auf den Strecken raus aus den Urlaubsgebieten. Mit dem höchsten Verkehrsaufkommen ist um die Mittagszeit zu rechnen, ruhiger wird es ab den Nachmittagsstunden. Auf den Routen in entgegengesetzter Richtung herrscht ebenfalls ein erhöhtes Reiseverkehrsaufkommen - hier allerdings mit moderater Staugefahr.

Am Sonntag herrscht ab den Mittagsstunden dichter Rückreiseverkehr auf den Straßen. Besonders am Nachmittag wird es voll. Bis in den Abend hinein besteht Staugefahr auf den oben genannten Strecken.

Der Artikel "Nach Fasching reger Verkehr" wurde am 12.02.2024 in der Kategorie News von Solveig Grewe mit den Stichwörtern Prognose, Urlaub, Stau, Verkehr, Reise, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

27. Februar 2024

Subaru JubiIäen im Jahr 2024

Seit 70 Jahren setzt Subaru als inzwischen weltgrößter Hersteller von allradgetriebenen Autos Maßstäbe. Ihren Anfang ...