Unfall-Statistik

Mehr Verletzte im Straßenverkehr

21. November 2023, 12:05 Uhr
Lars Wallerang
Mehr Verletzte im Straßenverkehr
mid Groß-Gerau - Der Krankenwagen musste im September 2023 häufiger ausrücken als im Vorjahresmonat. DerManuW / pixabay.com
Im September 2023 sind in Deutschland rund 36 700 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen verletzt worden - acht Prozent mehr als im Vorjahresmonat.


Im September 2023 sind in Deutschland rund 36 700 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen verletzt worden - acht Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg unterdessen die Zahl der Verkehrstoten um 48 auf 297 Personen. Insgesamt registrierte die Polizei im September 2023 rund 210 700 Straßenverkehrsunfälle. Das waren in etwa so viele wie im Vorjahresmonat.

Der Artikel "Mehr Verletzte im Straßenverkehr" wurde am 21.11.2023 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Unfall-Statistik, Kurzmeldung, Verletzungen im Straßenverkehr, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

21. Juni 2024

Genesis-Taxi auf der Nordschleife

Die südkoreanische Edelmarke Genesis hat auf Basis des G70 das Track-Taxi "Nordschleife" entwickelt, das Fahrten auf ...