Technische Überwachung

TÜV-Report 2024: Suzuki SX4 S-Cross ist Mängelzwerg

20. November 2023, 14:06 Uhr
Solveig Grewe
TÜV-Report 2024: Suzuki SX4 S-Cross ist Mängelzwerg
mid Groß-Gerau - Der Suzuki SX4 rollte im Juni 2006 erstmals auf deutsche Straßen und entwickelte sich zum Mängelzwerg. Suzuki
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Der Suzuki SX4 S-Cross überzeugt im aktuellen TÜV-Report mit einer der geringsten Mängelquoten aller Fahrzeuge nach acht und neun Jahren. Demzufolge fallen in den Hauptuntersuchungen lediglich 10,8 Prozent des kompakten Crossovers mit Beanstandungen auf, auf dessen Basis auch der seit 2021 auf dem Markt befindliche Suzuki S-Cross entwickelt wurde.


Der Suzuki SX4 S-Cross überzeugt im aktuellen TÜV-Report mit einer der geringsten Mängelquoten aller Fahrzeuge nach acht und neun Jahren. Demzufolge fallen in den Hauptuntersuchungen lediglich 10,8 Prozent des kompakten Crossovers mit Beanstandungen auf, auf dessen Basis auch der seit 2021 auf dem Markt befindliche Suzuki S-Cross entwickelt wurde.

Der TÜV-Report wird jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Auto Bild" veröffentlicht und berücksichtigt die Ergebnisse der von allen TÜV-Gesellschaften in Deutschland durchgeführten Hauptuntersuchungen (HU). Dabei werden die Fahrzeuge in sechs Altersklassen unterteilt; anschließend werden daraus die Mängelriesen und -zwerge bestimmt - also jene Modelle, die die meisten und wenigsten Mängel aufweisen.

Der Suzuki SX4 S-Cross überzeugt nach neun Jahren mit einer Mängelquote von 10,8 Prozent. Das bedeutet Platz zwei in dieser Kategorie und ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Langzeitqualität des Crossover-Modells.

Der Suzuki SX4 rollte im Juni 2006 erstmals auf deutsche Straßen. Der japanische Hersteller bot den SX4 auch mit dem intelligenten Allradantrieb i-AWD an, der im SX4 das erste Mal zum Einsatz kam. 2013 wurde die zweite Generation des Suzuki SX4 mit der Zusatzbezeichnung "S-Cross" vorgestellt. Wie die erste Generation wurde auch der SX4 S-Cross im ungarischen Werk in Esztergom produziert.

Der Artikel "TÜV-Report 2024: Suzuki SX4 S-Cross ist Mängelzwerg" wurde am 20.11.2023 in der Kategorie Neuheiten von Solveig Grewe mit den Stichwörtern Technische Überwachung, Crossover, Ranking, Mängelreport, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

20. Mai 2024

Toyota Yaris Cross Update: Ein Plus an Power und Technologie

Mit dem Yaris Cross ist Toyota vor knapp drei Jahren in die SUV-Kleinwagen-Klasse eingestiegen. Jetzt haben die ...