Kleinwagen

Opel Corsa hält Zulassungs-Rekord

14. November 2023, 10:53 Uhr
Lars Wallerang
Opel Corsa hält Zulassungs-Rekord
mid Groß-Gerau - Im bisherigen Verlauf des Jahres 2023 wurden 44.662 Corsa neu zugelassen - davon waren 10.039 Corsa Electric. Opel / Stellantis
Der Opel Corsa ist Deutschlands beliebtester Kleinwagen. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) rangiert der Corsa im Oktober mit 3.741 Neuzulassungen den dritten Monat in Folge an der Spitze des B-Segments.


Der Opel Corsa ist Deutschlands beliebtester Kleinwagen. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) rangiert der Corsa im Oktober mit 3.741 Neuzulassungen den dritten Monat in Folge an der Spitze des B-Segments. Dabei war nach vorläufigen internen Zahlen bereits jeder vierte neu zugelassene Corsa die Elektro-Variante. Im bisherigen Jahresverlauf wurden insgesamt 44.662 Corsa neu zugelassen - davon waren 10.039 Corsa Electric.

Seit seiner Premiere im Jahr 1982 wurden weltweit weit mehr als 14,5 Millionen Exemplare des Corsa verkauft. In Deutschland und Großbritannien war der Corsa der meistverkaufte Kleinwagen 2021 und 2022. Seit wenigen Wochen ist nun die Neuauflage des Corsa im Handel - nun mit dem Markengesicht "Opel Vizor", neuem digitalen Cockpit und weiteren Technologien wie blendfreiem Licht "Intelli-Lux LED Matrix".

Der Artikel "Opel Corsa hält Zulassungs-Rekord" wurde am 14.11.2023 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Kleinwagen, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

21. Juni 2024

Genesis-Taxi auf der Nordschleife

Die südkoreanische Edelmarke Genesis hat auf Basis des G70 das Track-Taxi "Nordschleife" entwickelt, das Fahrten auf ...