News

Mazda MX-30 Plug-in: Fünf Euro NCAP-Sterne

13. März 2023, 13:13 Uhr
Solveig Grewe
Mazda MX-30 Plug-in: Fünf Euro NCAP-Sterne
mid Groß-Gerau - Der Mazda MX-30 Plug-in Hybrid erreicht die Höchstbewertung im Euro NCAP Sicherheitsprogramm. Mazda
Nach der vollelektrischen Version hat nun auch die neue Plug-in-Antriebsversion des Mazda MX-30 die Höchstwertung im Euro NCAP Sicherheitsprogramm erhalten.


Nach der vollelektrischen Version hat nun auch die neue Plug-in-Antriebsversion des Mazda MX-30 die Höchstwertung im Euro NCAP Sicherheitsprogramm erhalten.

Beide Antriebsversionen des Mazda MX-30 erzielten in allen vier Testkategorien beeindruckende Ergebnisse: 91 Prozent der Punkte für den Schutz von erwachsenen Insassen, 87 Prozent für die Insassensicherheit von Kindern, 68 Prozent für den Schutz besonders gefährdeter Verkehrsteilnehmer (Fußgängerschutz) und 73 Prozent für die Assistenzsysteme. Die Höchstpunktzahl gab es dabei sowohl für den Seitenaufprallschutz als auch für den Schutz von Kindern beim Frontal- und beim Seitenaufprall.

Der vollelektrische Mazda MX-30 e-Skyactiv EV war 2020 das erste Fahrzeug der japanischen Automobilmarke, das nach den strengeren Euro NCAP Kriterien die Höchstwertung von fünf Sternen erhalten hat; mit den verschärften Kriterien geht ein stärkerer Schwerpunkt auf den Insassenschutz, den Schutz nach einem Unfall sowie auf fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme einher.

Das Abschneiden des Mazda MX-30 ist auf drei Schlüsselfaktoren zurückzuführen: die hochsteife, aufprallabsorbierende und dennoch leichte Karosserie der Skyactiv-Vehicle Architecture, die breite Palette fortschrittlicher i-Activsense Sicherheitssysteme sowie hohe Standards für den Fußgängerschutz.

Die Analyse des verformten Knautschelements aus dem versetzten Frontalaufpralltest habe ergeben, dass die Struktur des MX-30 mit seinen Freestyle-Türen und der fehlenden B-Säule kein hohes Risiko für die Insassen darstellte, so die Tester. Sowohl im Seitenaufpralltest mit einem mobilen Hindernis, der eine Kollision mit einem anderen Fahrzeug simuliert, als auch im anspruchsvollen seitlichen Pfahlaufpralltest sei der Insassenschutz gut und der Mazda MX-30 habe in beiden Tests die maximale Punktzahl erreicht.

Der Artikel "Mazda MX-30 Plug-in: Fünf Euro NCAP-Sterne" wurde am 13.03.2023 in der Kategorie News von Solveig Grewe mit den Stichwörtern Euro NCAP, Auszeichnung, Sicherheit, Insassenschutz, Assistenzsystem, Plug-in-Hybrid, Pkw, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

21. Juni 2024

Genesis-Taxi auf der Nordschleife

Die südkoreanische Edelmarke Genesis hat auf Basis des G70 das Track-Taxi "Nordschleife" entwickelt, das Fahrten auf ...