News

Verkehr: Weniger Energieverbrauch im Jahr 2020

2. Dezember 2022, 10:15 Uhr
Lars Wallerang
Verkehr: Weniger Energieverbrauch im Jahr 2020
mid Groß-Gerau - Während des Pandemie-Jahres 2020 herrschte auf mancher Straße gähnende Leere. succo / pixabay.com
Der Verkehr in Deutschland verbrauchte im Jahr 2020 18,4 Prozent weniger Energie als 2019. Man ahnt bereits die Ursache: Corona.


Der Verkehr in Deutschland verbrauchte im Jahr 2020 18,4 Prozent weniger Energie als 2019. Man ahnt bereits die Ursache: Corona. Das entsprach einem Rückgang der verkehrsbedingten Treibhausgasemissionen um 43,3 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente (minus 18,5 Prozent auf insgesamt 190,5 Millionen Tonnen), wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Der Rückgang sei maßgeblich auf die Corona-Pandemie zurückzuführen. In den Jahren von 2014 bis 2019 war der Energieverbrauch im Verkehr um insgesamt 5,7 Prozent gestiegen.

Der Artikel "Verkehr: Weniger Energieverbrauch im Jahr 2020" wurde am 02.12.2022 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Verkehr, Energie, Verbrauch, Statistik, Emissionen, Kurzmeldung, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

30. Januar 2023

Globe Traveller Falcon 4x4: Der Kastenwagen für ein autarkes Urlaubserlebnis

Der Globe-Traveller Falcon basiert auf dem bekannten VW Crafter und misst 5,99 Meter in der Länge. Globe-Traveller ...