Ratgeber

Kann man reich werden, wenn man im Casino spielt?

15. Februar 2023
WM-Redaktion
Kann man reich werden, wenn man im Casino spielt?
@ geralt (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Viele Glücksspiel-Enthusiasten träumen vom schnellen und großen Geld. Einmal den richtigen Riecher gehabt und schon gehören Geldsorgen oder finanzielle Engpässe der Vergangenheit an. So denkt man zumindest.

Ist dieser Wunsch tatsächlich realistisch oder handelt es sich vielmehr um einen Traum, der im Reich der Fantasien zu verorten ist? Und warum sind Boni wie der Ice Casino 25€ Bonus ohne Einzahlung weniger für den gewinnbringenden Mega-Coup geeignet?

Schauen wir einmal gemeinsam auf die Möglichkeiten und Herausforderungen, die uns begegnen, wenn wir versuchen, im Online Casino reich zu werden.

Eine Frage der Einstellung – So kontraproduktiv ist Verbissenheit

Wer oft spielt, hat die Möglichkeit, oft zu gewinnen, oder? Das ist eine kühne Behauptung, die sich durch die statistische Wahrscheinlichkeit der einzelnen Casinospiele widerlegen lässt. Bevor wir hier zu einem Rechenbeispiel kommen, wollen wir einmal kurz über die gesundheitliche Seite des häufigen Spielens sprechen.

Häufiges Spielen muss immer auch kontrolliertes Spielen sein

Wenn wir um jeden Preis versuchen, mit einem Gewinn aus dem Online Casino reich zu werden, werden wir wahrscheinlich nicht nur sehr viel Geld verlieren, sondern auch eine Spielsucht entwickeln. Viel zu spielen ist vollkommen in Ordnung, sofern wir dabei noch die Kontrolle über die Häufigkeit haben.

Kontrolle heißt, dass das Spiel nicht unseren Alltag dominiert und bestimmt. Kontrolle heißt auch, aufzuhören, wenn es Sinn macht, aufzuhören. Des Weiteren heißt Kontrolle, Dinge nicht zu vernachlässigen, um mehr spielen zu können. Wenn wir auf all das Acht geben können, dann spielen wir kontrolliert. Doch erhöht das nun unsere Chancen.

Fifty-Fifty ist immer Fifty-Fifty

Ein Roulette-Spiel ist ein gutes Beispiel für die Gleichheit der Chance auf Gewinn bei der Variation der Einsatzhäufigkeit. Stellen wir uns einmal vor, wir haben vor, uns einen Roulette-Tisch, auf den wir nur Rot und Schwarz setzen können. Das Rad besteht nur aus roten und schwarzen Feldern. Das bedeutet, wir haben eine genau 50-prozentige Chance darauf, mit Rot oder Schwarz zu gewinnen – oder eben mit dem jeweils anderen zu verlieren.

In der folgenden Auflistung wird deutlich, dass sich die 50:50 Chance mit der Häufigkeit der Einsätze überhaupt nicht verändert, da die möglichen Gewinnfarben immer dieselben sind.

• 1. Einsatz: Rot oder Schwarz
• 2. Einsatz: Rot oder Schwarz
• 3. Einsatz: Rot oder Schwarz
• 4. Einsatz: Rot oder Schwarz
• 5. Einsatz: Rot oder Schwarz
• 6. Einsatz: Rot oder Schwarz
• Usw.

Was bedeutet das für unseren Versuch, mit einem Online Casino reich zu werden?

Die Nachrichten sind an dieser Stelle leider ernüchternd: Mit häufigerem Spielen können wir die statistische Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn nicht erhöhen. Es ist möglich, dass wir einen richtig großen Gewinn erspielen. Ein Verlust ist allerdings im selben Rahmen möglich.

Tatsächlich können wir aber festhalten, dass es in jedem Fall erst einmal die Möglichkeit auf einen Gewinn schafft, wenn man spielt. Nur wenn wir auch tatsächlich Einsätze machen, können wir gewinnen oder verlieren. Täten wir das nicht, gäbe es weder den einen noch den anderen Ausgang.

Chancen und Gewinnsummen mit einem Casino Bonus erhöhen: Geht das?

Die berühmten Casino Boni locken seit einigen Jahren viele Neukunden in Online Spielbanken. Der Erfolg ist nicht verwunderlich. Viele Angebote bieten Freispiele und Echtgeld ohne Einzahlung. Doch kann man sich diesen Zuschuss des Casinoanbieters zunutze machen, um online reich zu werden?

Auf die Umsatzbedingungen achten

Die Umsatzbedingungen stecken unter anderem den Rahmen dafür ab, was mit den bereitgestellten Boni gemacht und erwirtschaftet werden kann. So gibt es oft Schwellenwerte für die Umsatzhäufigkeit. Diese müssen erst überschritten werden, bevor das mit dem Bonus gewonnene Geld ausgezahlt werden kann.

Übrigens hält sich hartnäckig der Mythos, die Mindestumsätze wären eine Methode des Online Casinos, die Chance auf einen Gewinn zu schmälern, da man ja hierdurch öfter spielen muss. Wie wir im obigen Abschnitt jedoch gelernt haben, verändert sich die statistische Wahrscheinlichkeit mit einer Änderung der Einsatzhäufigkeit nicht. Das Casino kann mit einem Mindestumsatz jedoch verhindern, dass Spieler sich die Bonussummen einfach nach Erhalt auszahlen lassen, ohne die Plattform zu nutzen.

Auf die Auszahlungslimits achten

In den Umsatzbedingungen finden Nutzer in der Regel auch die sogenannten Auszahlungslimits. Diese können bei Boni anders sein als beim regulären Spiel. Es ist nicht zwingend notwendig, dass ein Casino bei jedem Bonus einen solchen Maximalwert festlegt. Jedoch passiert das sehr häufig. Die Möglichkeit, mit dem Online Casino reich zu werden, limitiert sich an dieser Stelle selbst, wenn es ein Maximum der auszahlbaren Gewinne gibt.

Mit diesen Tricks versuchen es Spieler immer wieder

Reich werden im Online Casino scheint für viele Nutzer nicht nur eine Glücksfrage zu sein. Manche wollen dem eigenen Glück auf die Sprünge helfen und versuchen, sich mit Tricks einen Vorteil zu verschaffen. Dabei sind zwei Methoden zu unterscheiden: die einen wollen von der rechnerischen Seite aus Verluste kompensieren; die anderen benötigen intuitive oder erlernte Fähigkeiten.

Trick-Typ I: Reich werden durch den Ausgleich von Verlust-Spielen

Zu diesem Typ gehört zum Beispiel das Martingale-System. Bei diesem wird mit jedem Verlust der Einsatz des folgenden Spiels verdoppelt. Verliert der Spieler erneut, verdoppelt er wieder. Das führt dazu, dass im Laufe der Spielserie nur ein Gewinn ausreicht, um jeden vorherigen Verlust zu kompensieren. Das Martingale-System kann unter Umständen zu dramatischen Verlusten führen, da mit sehr hohen Einzeleinsätzen gespielt werden kann.

Trick-Typ II: Reich werden durch Karten zählen und Kesselgucken

Der zweite Trick-Typ ist für Online Casinos nicht wirklich relevant. Allerdings gibt es trotzdem immer wieder Spieler, die sich mit dem klassischen Karten zählen und dem Kesselgucken einen Gewinn erschleichen wollen. Kesselgucken funktioniert tatsächlich nur im analogen Spiel. Dabei hat der Spieler gelernt, den Landepunkt der Kugel beim Roulette vorherzusagen. Christian Kaisan ist einer der erfolgreichsten Kesselgucker unserer Zeit. Sein Erfolg war so enorm, dass er in vielen Casinos der Welt Hausverbot erhielt.

Mit dem Online Casino reich werden: Ist es also aussichtslos?

Nein! Es ist ganz und gar nicht aussichtslos. Wir sehen in unseren Beispielen lediglich, dass es keine Tricks oder Kniffe gibt, um mit einem Online Casino schnell reich zu werden. Der große Gewinn ist dennoch möglich. Dabei sollten wir nie vergessen, dass ebenso große Verluste drohen können.

Der beste Weg, mit diesem Zwiespalt umzugehen, ist, bewusst und maßvoll zu spielen. Es bietet sich doch viel eher an, das Glücksspiel als gelegentliche Freizeitbeschäftigung zu betrachten und alternativ auch mal einen Filmabend zu genießen. Zum Beispiel mit einem Marathon der besten DC Filme 2021.

Der Artikel "Kann man reich werden, wenn man im Casino spielt?" wurde am 15.02.2023 in der Kategorie Ratgeber von WM-Redaktion mit den Stichwörtern Kann man reich werden, wenn man im Casino spielt?, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

17. April 2024

Nissan Qashqai umfassend aufgefrischt

Der Nissan Qashqai rollt mit zahlreichen optischen und technischen Überarbeitungen ins neue Modelljahr. In den ...