Ratgeber

Wie vertrauenswürdig sind Online-Casinos?

21. Juni 2022
WM-Redaktion
Wie vertrauenswürdig sind Online-Casinos?
@ PankeysonPhotos (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Online-Casinos sind weniger fassbar als traditionelle Casinos, also stellt sich die Frage, wie sicher sich der Spieler in einem Online-Casino fühlen kann. Dafür sind sowohl rechtliche als auch technische Aspekte wesentlich.

Traditionelle Casinos werden reguliert, wie das zum Beispiel die Nevada Gaming Commission in Las Vegas durchführt. Für die Online-Version ist es wichtig, sie nicht nur als Webseite zu sehen, sondern als betriebliche Organisation. Dieser wiederum muss ein rechtlicher Rahmen zugrundeliegen. Dem Spieler muss immer klar sein, wen er im Fall eines Problems vor Gericht bringen kann.

Die rechtliche Lage von Online-Casinos in Deutschland

Für Spieler sind Online-Casinos auf der ganzen Welt verfügbar, nur kann es bei Casinos mit ineffektiver Aufsicht zu Problemen beim Betrieb oder bei der Auszahlung von Gewinnen kommen. Für die rechtliche Situation ist nicht die Erreichbarkeit der Website, sondern der Standort des Unternehmens und möglicherweise der Server entscheidend.

Seit 2021 ist es in Deutschland legal, ein Online-Casino zu betreiben. Vorher bestand eine rechtliche Grauzone, in dem Spielen in ausländischen Casinos angesiedelt war. Jetzt gibt es also nicht nur ein Online-Casino mit deutscher Lizenz.

Verwaltung der Daten und des Spielgeldes

Gerade ein korrekt reguliertes Online-Casino verwaltet wertvolle Daten. Um den Vorschriften zum Schutz von Minderjährigen und der Vermeidung von Geldwäsche zu genügen, muss ein solches Casino personenbezogene Daten erheben und speichern. Dazu gehören die Adresse, die Telefonnummer und die Kopie eines Lichtbildausweises. Sowohl die Übertragung als auch die Speicherung dieser Daten kann durch Kriminelle kompromittiert werden. Die Regulierung muss also auch bestätigen, dass die entsprechenden Schutzmaßnahmen vom Casino getroffen wurden.

Ein Online-Casino verwaltet auch beträchtliche Geldbeträge der Spieler. Diese müssen einerseits ebenfalls vor Diebstahl durch Kriminelle geschützt werden. Der Spieler muss sich aber auch darauf verlassen können, dass die Betreiber des Casinos ehrlich sind und nicht einfach mit seinem Geld verschwinden. Diese Punkte zeigen deutlich, dass es bei der Lizenz für ein Online-Casino nicht nur um eine lästige Formalität handelt.

Die technische Umsetzung von Spielen in Online-Casinos

Dafür kommen zwei Verfahren zum Einsatz.
- Herunterladen von Programmen. Vor dem Spielen muss eine App von der Webseite des Casinos oder einem App-Store heruntergeladen werden. Damit besteht die übliche Gefahr, sich mit dem Programm auch Malware auf dem eigenen Gerät zu installieren. Auch aus diesem Grund ist das Beachten einer angesehenen Lizenz wichtig.
- Spielen im Browser. Dafür ist keine Installation nötig. Trotzdem kann auch in diesem Fall der Spieler über die Webseite zu schädlichem Verhalten gebracht werden.

Korrekter Betrieb der Spiele

Die Spiele in einem Casino beruhen für ihre Funktionsfähigkeit alle auf zufälligen Ereignissen wie dem Fallen von Würfeln, dem Rollen von Kugeln oder dem Mischen von Karten. In einem traditionellen Casino kann der Spieler diese Abläufe unmittelbar verfolgen. Betrug durch das Casino ist möglich, aber relativ schwierig.

Im Online-Casino gibt es Spiele mit einem live Dealer. Zufallsprozesse wie in einem traditionellen Casino finden statt und werden zum Spieler online gestreamt. Es bleibt aber immer noch das Problem, dass man nur den von der Kamera abgedeckten Bereich tatsächlich verfolgen kann. Genau diesen Rest und die technischen Einzelheiten müssen von der Regulierung durch den Herausgeber der Lizenz abgedeckt werden.

Spiele mit live Dealer sind aber relativ teuer und deshalb sind die meisten Spiele in Online Casinos virtuell umgesetzt. Die Spiele werden also vom Computer simuliert und der Spieler hat gar keine Möglichkeit, das Zustandekommen des Zufallsereignisses zu verfolgen. Vorteilhaft für den Spieler ist es, dass diese Spiele billig zu produzieren sind und deshalb eine große Auswahl in Online-Casinos verfügbar ist. Bei solchen Spielen muss man sich aber ausschließlich auf die Arbeit der Regulierungsbehörde verlassen können. Diese muss das Engagement eines entsprechend ausgerüsteten Labors umfassen, in dem die technischen Details überprüft werden können.

Der Artikel "Wie vertrauenswürdig sind Online-Casinos?" wurde am 21.06.2022 in der Kategorie Ratgeber von WM-Redaktion mit den Stichwörtern Wie vertrauenswürdig sind Online-Casinos?, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

4. Juli 2022

Mit dem Maserati MC20 auf der Teststrecke

Die Schmetterlingstüren gehen hoch, der Fahrer sinkt umso tiefer: Der aufsehenerregende Einstieg in einen ...