Reise

Beschäftigung im Auto und auf Reisen

17. Juni 2021
WM-Redaktion
Beschäftigung im Auto und auf Reisen
@ ID 4547 (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Wer Urlaub macht, auch wenn es nur wenige Tage sind, der freut sich auf die freie Zeit. Doch gerade die Anreise und Rückreise sind häufig von vielen Strapazen geprägt. Vor allem, wenn die Strecken mit dem Auto oder dem Zug zurückgelegt werden sollen. Denn schnell kommt einmal Langeweile auf. Wer allerdings gut vorbereitet ist, kann am Ziel dann auch besser genießen.

Einfache Alternativen

Generell ist Langeweile eine sinnvolle Erfindung des Lebens. Denn sie verleitet den Menschen dazu, kreativ zu werden und sich neue Dinge einfallen zu lassen. Allerdings scheint diese Kreativität häufig extrem eingeschränkt zu sein, wenn die Reisezeit in einem Auto oder dem Zug verbracht wird. Somit sollte sich vor dem Urlaub bereits mit allen möglichen Szenarien auseinandergesetzt werden. Schließlich kümmert sich der Fahrer etwa ebenfalls darum, wie er sicher mit seinem Fahrzeug durch Sturm und Gewitter kommt. Mit der Ablenkung oder der Beschäftigung während der Auto- oder Bahnreise verhält es sich gar nicht so anders. Denn auch hier gilt: Eine durchdachte Vorbereitung erspart am Ende viel Ärger.

Für die Zugfahrt gestaltet sich das Thema noch relativ einfach. Schließlich ist hier Platz sich ein wenig die Beine zu vertreten und auf längeren Fahrten steht meist ebenfalls ein Bordrestaurant zur Verfügung. Zudem besteht in vielen Zügen ganz modern die Option, auf das Internet zuzugreifen. So können sich vor allem Erwachsene leicht mit dem Smartphone oder Tablet ablenken. Hoch im Kurs stehen Online-Casinos. Allerdings sollte sich der Interessierte hier nicht blindlings irgendwo registrieren. Ein Blick in den CasinosVergleich.de Ratgeber liefert viele Informationen und Hilfen bei einem erfolgreichen Start oder gibt passionierten Spielern ganz neue Einblicke.

Im Auto sieht das schon anders aus. Gerade als Fahrer gilt es fokussiert zu bleiben. Zeit für Arbeit oder Spiele mit Nervenkitzel ist lediglich im Stau gegeben. Auch hier bietet sich als Einstieg CasinosVergleich.de an, um die Zeit des Wartens und ewigen Stop and Go's zu überbrücken. Dennoch kann auch hier das Internet helfen. Denn gerade im Stau ist es möglich, Serien oder gar Filme zu streamen und die Spiele stehen ebenfalls zur Verfügung. Eine weitere Option findet sich in der Kontaktpflege. Wer lange Strecken fährt, kann mit vorher installierter Freisprecheinrichtung mit Familie, Freunden oder Arbeitskollegen kommunizieren. So lässt sich die ohnehin mit dem Fahren verbrachte Zeit praktisch in die Pflege sozialer Kontakte investieren.

Ebenfalls eine tolle Option sind Hörbücher oder Podcasts. Insbesondere für Erwachsene gibt es heute eine Vielzahl unterschiedlichster Genres, die sich auf einer längeren Fahrt konsumieren lassen. Dafür ist nicht einmal eine umfangreiche Ausrüstung nötig. So hört der Fahrer in einer Zeit, in der er ohnehin „festsitzt“, noch etwas Interessantes oder lernt dabei.

Mit Kindern hingegen wird das Ganze dann bereits etwas schwieriger. Abseits von digitalen Medien gibt es jedoch ebenfalls all die kleinen Spiele, die die älteren Semester als Kinder auf Autofahrten auch schon gespielt haben:

• Ich packe meinen Koffer und nehme mit …
• Ich sehe was, was du nicht siehst
• Was bin ich
• Tiere beim Vorüberfahren suchen
• Tiere imitieren

Bei Teenagern und Jugendlichen ist das Ganze dann ein wenig einfacher. Denn diese sind meist schon so weit, dass sie sich selbst beschäftigen. Häufig dienen hier Handheld-Konsolen oder das Smartphone als Gaming-Ersatz. Oder es werden einfach Nachrichten an Freunde verschickt und die sozialen Kontakte auf den neuesten Stand gebracht.

Mit einfachen Ideen und Hilfsmitteln lässt sich eine Urlaubsreise mit dem Auto oder dem Zug also optimal vorbereiten. Wichtig ist, stets Ruhe zu bewahren – auch wenn die Zeit im Stau gefühlt überhaupt nicht vergehen will und die Kinder auf der Rückbank quengeln.

Der Artikel "Beschäftigung im Auto und auf Reisen" wurde am 17.06.2021 in der Kategorie Reise von WM-Redaktion mit den Stichwörtern Beschäftigung im Auto und auf Reisen, Reise-Tipp, Caravan, Wohnwagen, Wohnmobil, Camper, Bahn veröffentlicht.

Weitere Meldungen

22. September 2021

Der neue Löwe

In Cannes hat Peugeot die nächste Generation seines Kompaktmodells 308 - als Kompaktlimousine und Kombi-Variante SW ...