Fanclub

Fans feiern 20 Jahre Mercedes-Benz SLK

20. Mai 2016, 15:18 Uhr
ampnet
Fans feiern 20 Jahre Mercedes-Benz SLK
Aus Anlass der 20-jährigen Produktion des Mercedes-Benz SLK besuchte der Fanclub ,,SLK R170 Classic-Freunde" das Werk Bremen. Foto: Daimler
Das Mercedes-Benz-Werk Bremen feiert die 20-jährige Produktion des SLK.

Das Mercedes-Benz-Werk Bremen feiert die 20-jährige Produktion des SLK. Zu diesem Anlass wurden der Fanclub ,,SLK R170 Classic-Freunde" von der Geschäftsleitung und der Belegschaft der Roadster-Fertigung im Werk begrüßt. Anschließend zogen zahlreiche Mitglieder des Fanclubs in einem Autokorso durch das Fabrikgelände.

In diesem Jahr wurde nach einer umfangreichen Modellpflege der SLK in SLC umbenannt, um die technische Nähe zur C-Klasse zu unterstreichen. Die beiden Roadster SL und SLC, die in Bremen produziert werden, basieren auf verschiedenen Fahrzeugplattformen und werden flexibel auf einem Band gefertigt.

Der erste SLK lief 1996 vom Band. Mehr als 670 000 Fahrzeuge der Baureihe wurden seitdem gefertigt. Die Produktion des SL startete bereits 1989 in Bremen. (ampnet/jri)

Der Artikel "Fans feiern 20 Jahre Mercedes-Benz SLK" wurde am 20.05.2016 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Fanclub, Mercedes-Benz SLK, 20 Jahre, News, veröffentlicht.

News

Weitere Meldungen

26. Oktober 2021

Neuer VW Multivan jetzt reiner Pkw

Volkswagen Nutzfahrzeuge bringt den vollständig neu konzipierten Multivan in den Handel. Das Modell ist ein reiner ...