Ratgeber

Champions League 2020/21: Favoriten, Trends und Entwicklung

17. Mai 2021
WM-Redaktion
Champions League 2020/21: Favoriten, Trends und Entwicklung
@ jorono (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
DIe Champions League geht in die heiße Phase: In der Saison 2020/21 sind nur noch acht Teams dabei - und bald werden es nur noch vier sein. In dieser Woche stehen nämlich die Viertelfinal-Rückspiele in der Königsklasse an. Das Motto für Europas Top-Klubs: Do or Die.

Doch welche Teams haben die besten Chancen und wie sind die derzeitigen Trends? Wir haben alles in einem kurzen aber informativen Ratgeber zusammengetragen.

Geht der Titel nach England?

Die besten Chancen werden in diesem Jahr den englischen Teams zugerechnet. Derzeit sind noch drei im Rennen: Der FC Liverpool, Manchester City und der FC Chelsea. Liverpool holte den Henkelpott vor zwei Jahren auf die Insel, in dieser Spielzeit sieht es für den Klub des deutschen Trainers Jürgen Klopp allerdings nicht gut aus. Im Viertelfinal-Hinspiel unterlagen die Reds bei Real Madrid mit 1:3. Sie brauchen also ein echtes Comeback.

Besser sieht es für die anderen beiden Vertreter des Mutterlandes des Fußballs aus. Chelsea steht nach einem 2:0 beim FC Porto bereits mit einem Bein im Halbfinale. Das Team des ebenfalls deutschen Coaches Thomas Tuchel wirkt derzeit enorm stabil. Im Halbfinale wartet entweder Real oder Liverpool. Dabei dürften die Blues dann Favorit auf den Einzug ins Finale sein.

Gut möglich, dass sich die englischen Fußball-Fans dann auf ein englisches Finale freuen dürfen. Manchester City ist nämlich der ganz große Favorit in der Königsklasse - sowohl bei den Buchmachern als auch bei den meisten Fußball-Fans. Die Citizens haben im Viertelfinal-Hinspiel einen 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund eingefahren. Die Mannschaft von Star-Coach Pep Guardiola will den ersten Titel in der Königsklasse einfahren - und ist wohl auch auf dem besten Weg dazu. Am formstärksten von allen europäischen Top-Teams sind die Skyblues auf jeden Fall. Die englische Meisterschaft haben sie bereits so gut wie sicher. Attraktive Quoten für einen CL-Sieg eines englischen Teams findest Du bei Rabona.

Gelingt dem FC Bayern die Titelverteidigung?

Es stellt sich die Frage: Wer kann City in der Champions League gefährlich werden? Eine Antwort führt nach Deutschland. Zum einen müssen die Engländer zunächst einmal Dortmund aus dem Weg räumen und der BVB ist noch nicht geschlagen. Und dann ist da ja noch der FC Bayern München.

Mit dem Titelverteidiger aus München ist natürlich zu rechnen, allerdings kassierte der deutsche Rekordmeister in München eine bittere 2:3-Heimpleite gegen Paris Saint-Germain und steht vor dem Aus. Ein Comeback in Paris wird nicht einfach, gerade weil PSG über starke Offensivspieler wie Kylian Mbappé und Neymar verfügt. Die Hintermannschaft der Münchner war zuletzt nicht immer sattelfest. Ein Comeback wird schwer, doch wer an ein Comeback glaubt, der kann auf https://rabona.com/de/ attraktive Quoten wahrnehmen.

Geht der Henkelpott auf die iberische Halbinsel?

Die letzten beiden verbliebenen Mannschaften sind auf der iberischen Halbinsel zu Hause. Mit Real Madrid ist ein stolzer spanischer Klub auf Kurs Halbfinale, der ein echter Experte in der Königsklasse ist. Mit Real ist daher zu rechnen - in der Runde der letzten vier dürfte mit Chelsea allerdings eine schwere Aufgabe warten.

Das erfährt derzeit der FC Porto. Der beste Klub aus Portugal hat kaum mehr Chancen auf das Halbfinale und bräuchte im Rückspiel gegen Chelsea an der Stamford Bridge in London schon eine handfeste Sensation.

Heiße Phase für Fans der Sportwetten

Egal an wen Du glaubst, jetzt geht für alle Fans der Sportwetten die heiße Phase der Saison los. In den nächsten Wochen wird dann auch die Entscheidung und der Champions League fallen. Nun bist Du gefragt: Geht der Henkelpott in dieser Saison nach England, Deutschland, Frankreich, Spanien oder Portugal?

Der Artikel "Champions League 2020/21: Favoriten, Trends und Entwicklung" wurde am 17.05.2021 in der Kategorie Ratgeber von WM-Redaktion mit den Stichwörtern Champions League 2020/21: Favoriten, Trends und Entwicklung, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Champions League 2020/21: Favoriten, Trends und Entwicklung

Weitere Meldungen

22. Juni 2021

Peugeot 308 SW: In den Startlöchern

Peugeot bleibt seinem Kombi treu: Der neue 308 SW wird Anfang 2022 auf den deutschen Markt kommen, also ein halbes ...