• 13. März 2019 , 14:00 Uhr

    DVR empört über Aus für Streckenradar

    Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat zeigt sich enttäuscht über die Justiz: "Das war kein guter Tag für die Verkehrssicherheit", kommentiert DVR-Geschäftsführer Christian

  • 13. März 2019 , 13:12 Uhr

    Verbraucherschützer fordern besseren Fluggast-Schutz

    Über Fluggesellschaften kreist immer häufiger der Pleitegeier. Im Fall der Insolvenz guckt der zahlende Fluggast meist in die Röhre. Nach den Pleiten unter anderem von Air

  • 4. März 2019 , 15:06 Uhr

    Gericht: Fürs Aussteigen reichen 60 Zentimeter

    60 Zentimeter - das ist das zulässige Maß beim Öffnen einer Autotür am Fahrbahnrand. Alles darüber hinaus bedeutet laut eines Gerichtsurteils eine Gefährdung oder Behinderung

  • 22. Februar 2019 , 16:52 Uhr

    BGH: Abschalteinrichtung ist Mangel (Erweiterte Fassung: Neue Aussagen)

    Auf die Autobauer könnten in der Diesel-Affäre weitere Klagen zukommen. Denn der Bundesgerichtshof (BGH) hat illegale Abschalteinrichtungen an Fahrzeugen als Sachmangel

  • 18. Februar 2019 , 13:33 Uhr

    Abzocke mit Knöllchen aus dem Ausland

    Die Abzock-Masche ist weit verbreitet: Zuerst kassiert der Autofahrer irgendwo im südöstlichen Ausland einen Strafzettel. Und der entwickelt im Lauf der Zeit eine unangenehme

  • 18. Februar 2019 , 12:31 Uhr

    Das gibt es für Verspätungen

    Natürlich ist es ärgerlich und lästig, wenn der Zug oder der Fernbus schon wieder Verspätung hat. Aber dank einschlägiger Verordnungen stehen die Passagiere nicht rechtlos da -

  • 12. Februar 2019 , 12:36 Uhr

    Wenn es in der Einbahnstraße kracht

    "Aber der darf doch da gar nicht..." Wenn Autofahrer in einer Einbahnstraße diese Worte von sich geben, wird's meist eng. Und es kann teuer werden, wenn ihnen ein Fahrzeug mit

  • 8. Februar 2019 , 11:02 Uhr

    Bei Blaulicht Ruhe bewahren

    Es gibt so etwas wie den "Tag des europäischen Notrufs 112". Begangen wird er am 11. Februar. Experten nehmen das zum Anlass für Verhaltenstipps auf der Fahrbahn. Denn manch

  • 16. Januar 2019 , 13:28 Uhr

    Verursacher muss unbrauchbares Gutachten zahlen

    Wer einen Verkehrsunfall verursacht hat, muss dem Unfallgegner auch dann die Kosten für ein Gutachten erstatten, wenn dieses fehlerhaft und sogar unbrauchbar ist. Das hat das