• 14. Oktober 2019 , 14:23 Uhr

    Porsche Taycan: Einstieg ab 530 PS

    Jetzt geht es bei den E-Porsches Schlag auf Schlag: Kurz nach der Premiere von Taycan Turbo und Turbo S kann jetzt mit dem 4S die dritte Variante der Elektro-Sportlimousine

  • 14. Oktober 2019 , 12:52 Uhr

    Magna fertigt für Weltraum und Straße

    Wo einst Mobilitäts-Pionier Johann Puch Autos, Fahrräder und Motorräder baute, entstehen heute Präzisionskomponenten für Satelliten und Raketen. Und nicht nur das: Die Experten

  • 14. Oktober 2019 , 09:46 Uhr

    Uniti One: Knutschkugel auf Schwedisch

    Das äußerst agile schwedische Start-up Uniti ist wieder einen Schritt weiter: Interessenten in Schweden und Großbritannien können ab sofort ihren künftigen City-Flitzer Uniti

  • 11. Oktober 2019 , 16:14 Uhr

    ''e-Palette'': Toyotas erste Goldmedaille

    Die Sport-Bühne ist stets auch eine beliebte Sponsoring-Plattform. Hier können Unternehmen ihre Produkte in ein großes Schaufenster stellen - und dabei noch für ihre Konzepte

  • 11. Oktober 2019 , 15:07 Uhr

    Feinstaub-Tickets für Porsche-Mitarbeiter

    Autobauer, die aus Stuttgart kommen, müssen sich auch mit Feinstaub auskennen. Aus diesem Grund hat Porsche 2016 sogenannte "Feinstaub-Tickets" eingeführt. Was hat es damit auf

  • 11. Oktober 2019 , 14:10 Uhr

    ZF macht den Busverkehr fit für die Zukunft

    Sauber, smart und stressfrei: Die Anforderungen an den Nah- und Fernverkehr sind größer denn je. Schließlich geht es bei der Alternative zum Auto nicht nur um Vernetzung,

  • 11. Oktober 2019 , 13:06 Uhr

    Seat beteiligt sich an Biomethan-Projekt

    Grüner Treibstoff von der Mülldeponie - das klingt wirklich nachhaltig. Seat beteiligt sich jetzt an einem europaweit angelegten Projekt, das die Herstellung von Biomethan zum

  • 10. Oktober 2019 , 11:38 Uhr

    Studie: Kaum Interesse an E-Antrieb

    Die Zukunft soll elektrisch sein - doch die Deutschen halten offenbar noch nicht besonders viel von der Elektro-Mobilität. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung von

  • 10. Oktober 2019 , 09:07 Uhr

    VW ID.3: Licht für mehr Emotionen

    Erste Details zum Lichtkonzept der Zukunft hatte VW schon 2018 gezeigt. In Kürze kommt die neue Technik erstmals auf die Straße - im Stromer ID.3. Dabei soll sie nicht nur für