• img
    mid Groß-Gerau - VW K70, erstes VW-Modell mit wassergekühltem Frontmotor. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Von NSU entwickelt und als Ergänzung für den Ro 80 mit Wankelmotor gedacht. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Große Fensterflächen, gute Rundumsicht auch wegen der niedrigen Fensterlinie. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Schlanke und zurückhaltende Eleganz, das sachliche Design entsprach dem Ideal der frühen 1970er Jahre. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Großer Kofferraum mit 585 Liter Rauminhalt. Die ursprünglich geplante Version eines Kombi-Modells wurde verworfen. Den K70 gab es von 1970 bis 1975 ausschließlich als Limousine. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Umfangreiche Serienausstattung zu einem Kaufpreis von rund 9.500 DM. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Außerordentlich großzügiges Platzangebot in der ausschließlich als Viertürer gebauten Limousine. Zirka 211.000 Stück verließen bis 1975 das neu gebaute Volkswagen-Werk in Salzgitter. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Innenliegende vordere Scheibenbremsen, Differenzial unter dem Motor. Erstes in Serie gebautes VW-Modell mit Frontantrieb. Volkswagen
  • img
    mid Groß-Gerau - Als sehr fortschrittlich und sehr komfortables Fahrwerk gelobt, der K70 - bis 1973 das einzige Modell mit einem zukunftsweisenden technischen Konzept. Volkswagen

Die mid-Zeitreise: Neuer VW K70

Am 6. Juli 1970 berichtete der Motor-Informations-Dienst (mid) im 19. Jahrgang über den neuen VW K70.

Anzeige