• img
    mid Berlin - Aral-Chef Patrick Wendeler präsentiert in Berlin die Studie "Tankstelle der Zukunft". Jutta Bernhard / mid
  • img
    mid Berlin - Plausch auf dem grünen Teppich: Aral-Pressesprecher Detlef Brandenburg und mid-Chefin Jutta Bernhard. Motor-Informations-Dienst (mid)
  • img
    mid Berlin - Aral-Chef Patrick Wendeler sieht sein Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet. Jutta Bernhard / mid
  • img
    mid Berlin - Aus der Kooperation mit Rewe To Go bei über 550 erweiterten Standorten bis Ende 2019 verfügt Aral über ein Alleinstellungsmerkmal im Shop-Bereich. Aral
  • img
    mid Berlin - Hier tanken Sie richtig: Aral sieht die Tankstelle der Zukunft als Drehscheibe der Mobilität. Aral

Tank und Rast im Jahr 2040

Aral hat im Rahmen der Studie 'Tankstelle der Zukunft' gemeinsam mit dem Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) eine Zukunftsvision für das Jahr 2040 entwickelt. Die Studie liefert eine wissenschaftliche Prognose zu der Frage, wie sich die Mobilität auf Deutschlands Straßen über die kommenden zwei Jahrzehnte weiterentwickeln wird.

Anzeige