Was tun, wenn's gekracht hat?

Die Monate Juli bis September sind für Autofahrer eine heiße Phase. Rund 30 Prozent aller Unfälle, die der HUK-Coburg im letzten Jahr gemeldet wurden, ereigneten sich in dieser Zeit. Doch was ist zu tun, wenn es tatsächlich gekracht hat?

Anzeige