• img
    mid Groß-Gerau - Vorne Dreizack, dann jede Menge Dynamik: der Maserati Levante in der Version GranSport. Maserati
  • img
    mid Groß-Gerau - Der Levante SQ4 liefert seine 430 PS an alle vier Räder. Maserati
  • img
    mid Groß-Gerau - Der Maserati unter den Premium-SUV: Der Levante pflegt den dynamischen Auftritt. Maserati
  • img
    mid Groß-Gerau - Hinter der elegant geformten Heckklappe wartet ein großer und gut nutzbarer Kofferraum. Maserati
  • img
    mid Groß-Gerau - Edles Leder und sonstige feine Materialien bestimmen zusammen mit dem großen Touchscreen den Fahrer-Arbeitsplatz. Maserati
  • img
    mid Groß-Gerau - Zwei ausgewachsene Passagiere passen locker in den Fond - bei dreien wird es ein bisschen eng. Maserati
  • img
    mid Groß-Gerau - Die Sportsitze im Levante GranSport sind zwölffach individuell auf den Fahrer einstellbar. Maserati

Maserati Levante GranSport SQ4: Italienischer Sportsgeist

Wer Wind sät, wird Sturm ernten - ein Spruch, der beim Maserati Levante gleich doppelt passt. Denn sein Name kommt von einem Wind, der über das Mittelmeer weht. Und das mal ganz piano, manchmal auch ziemlich heftig. Letzteres fühlt sich dann in etwa so an, wie wenn der Pilot des feinen Italo-SUV ordentlich das Gaspedal runtertritt.

Anzeige