• img
    Skurrilitäten in Genf: Höher hinaus im wahren Sinne des Wortes will nur das Flugauto PAL-V Liberty, das im Falle verstopfter Straßen einfach mal die Propeller ausfahren und davonfliegen kann Foto: SP-X/Matthias Knödler
  • img
    Denn der 15 kW/20 PS starke Stromer Microlino mit bis zu 215 Kilometern Reichweite geht Mitte dieses Jahres tatsächlich in Produktion Foto: Microlino
  • img
    e nach Laune fungiert der futuristisch anmutende fahrbare Untersatz Hyundai Kite als Strandbuggy oder Jetski Foto: Hyundai

Skurrilitäten in Genf - Zu Land, zu Wasser und in der Luft

Ein winziger Mini-Stomer im Retro-Look, ein Gefährt mit Jetski-Tauglichkeit und ein Auto mit Namen ''Rakete'' - der Autosalon in Genf hat auch einige Skurrilitäten zu bieten.

Anzeige