• img
    mid Groß-Gerau - 900 PS und über eine halbe Million Euro rollen mal wieder in Form eines Automobils auf die Straßen von Bottrop. Brabus
  • img
    mid Groß-Gerau - Das Interieur des Brabus 900 auf Basis des Mercedes-Maybach S 650 lässt kaum Wünsche offen. Brabus
  • img
    mid Groß-Gerau - Wer nicht fahren darf, kann sich wenigsten hervorragend fahren lassen. Brabus
  • img
    mid Groß-Gerau - Der Brabus 900 6.3 V12 Biturbo Hubraummotor sorgt für 350 km/h-Spitze. Brabus
  • img
    mid Groß-Gerau - Mit 700 PS gehört der Brabus 700 auf Basis des Mercedes S 63 auch nicht gerade zu den Unsportlichsten. Brabus
  • img
    mid Groß-Gerau - Hier steht Sportlichkeit im Vordergrund: Brabus 700. Brabus

Brabus: Wenn Bodo das Bohren beginnt

Die Stadt Bottrop ist für einige schöne Dinge bekannt: Einen großen Freizeitpark, seinen Maler Josef Albers, die Auffahrt zur Autobahn 31 und den Hauptsitz des Fahrzeugherstellers Brabus. Vor allem die beiden letzten Sehenswürdigkeiten passen wie der Kolben in den Zylinder. Brabus lässt 700 und 900 PS freien Lauf.

Anzeige