• img
    mid New York - Daimler feiert in New York ein halbes Jahrhundert AMG mit dem 510 PS starken GLC 63S Coupé. Michael Kirchberger / mid
  • img
    mid New York - Auch den "normalen" GLC gibt es jetzt mit Vierliter-V8 und immerhin 476 PS und 650 Nm Drehmoment. Michael Kirchberger / mid
  • img
    mid New York - Dodge stellt in New York den bislang stärksten Charger mit 6,2-Liter-V8-Motor ins Rampenlicht, der 852 PS und 1.044 Newtonmeter Drehmoment entwickelt. Michael Kirchberger / mid
  • img
    mid New York - Ein Gegenentwurf der Boliden mit üppig dimensionierten Verbrennern ist der Chevrolet Bolt, der in Deutschland bald als Opel Ampera-e startet. Michael Kirchberger / mid
  • img
    mid New York - Toyota-Bestseller für Nordamerika, aber nicht für Deutschland: der Camry. Michael Kirchberger / mid

New York Motor Show: Leistung lohnt sich immer noch

Betont durch PS-Protzerei und wenig elektrisch zeigt sich das Angebot der Aussteller auf der New Yorker Automesse. Die Besucher werden trotzdem oder vielleicht gerade deshalb wieder in großer Zahl erscheinen.

Anzeige