• img
    mid Groß-Gerau - Paukenschlag zum 30. Geburtstag: der AC Schnitzer ACL2 hat einen auf 570 PS hoch gezüchteten M4-Motor mit einem maximalen Drehmoment von 740 Nm unter der Haube. AC Schnitzer
  • img
    mid Groß-Gerau - Premieren-Angebot: 1987 brachte AC Schnitzer ein Tuningprogramm für den 7er BMW E32 auf den Markt. AC Schnitzer
  • img
    mid Groß-Gerau - Die limitierte Edition zum 10. Firmengeburtstag: ein ACS3 3.2 Compact von 1997. AC Schnitzer
  • img
    mid Groß-Gerau - Starker Abgang: Der GP3.10 feiert 2007 seine Weltpremiere. AC Schnitzer
  • img
    mid Groß-Gerau - Der ACS1 5.0d von 2016 sprintet in nur 4,5 Sekunden von 80 auf 180 Sachen. AC Schnitzer
  • img
    mid Groß-Gerau - 2014 präsentiert Schnitzer zum zehnjährigen Bestehen seiner Sicherheitskampagne "Tune It! Safe!" eine veredelte Variante des BMW X4 als Polizeiauto. AC Schnitzer
  • img
    mid Groß-Gerau - Schnellster straßenzugelassener Pkw mit Dieselmotor im Jahr 2009: Das von AC Schnitzer aufgepäppelte BMW 3er Coupé schafft 288,7 km/h. AC Schnitzer

Starke Leistung: AC Schnitzer wird 30

Das Konzept ist eigentlich ganz einfach - für den, der es beherrscht: Sowieso schon sehr gute Autos mit maßgeschneiderten Tuning-Teilen in höchster Präzision noch besser und schneller zu machen. Dieses Ziel verfolgt AC Schnitzer in Aachen seit inzwischen 30 Jahren - eine echte Erfolgsgeschichte.

Anzeige