• img
    mid Groß-Gerau - Uwe Hück blickt auf ein bewegtes Leben zurück: Er ist im Kinderheim aufgewachsen und hat es bis zum mächtigen Betriebsratschef bei Porsche geschafft. Porsche
  • img
    mid Groß-Gerau - Durchgeboxt: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück (links) steigt jedes Jahr für das Charity-Boxen in den Ring. Das Motto: "Blaue Flecke für soziale Zwecke". Porsche
  • img
    mid Groß-Gerau - Immer für die gute Sache am Ball: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück (rechts) mit Fußball-Star Sami Khedira. Porsche

mid-Interview: Der Robin Hood im Porsche

Vom Tellerwäscher zum Millionär: Für Uwe Hück ist dieses moderne Märchen längst wahr geworden. Denn der Mann mit dem großen Kämpferherzen ist im Kinderheim aufgewachsen und hat es durch Fleiß und Einsatz bis zum Betriebsratschef der Porsche AG geschafft. Zudem sitzt er bei Porsche und VW im Aufsichtsrat, sein Einfluss ist groß. Und für sein soziales Engagement ist er sogar mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Im mid-Interview spricht er über sein bewegtes Leben.

Anzeige