• img
    Harley-Davidson installiert im Bobber-Modell Softail Slim den bisher Sondermodellen vorbehaltenen großen 1800er V2-Motor und nennt das Produkt Slim S. Foto: Harley-Davidson
  • img
    Slim heißt im Deutschen ,,schlank". Das gleichnamige Harley-Modell ist angesichts eines Leergewichts von 321 Kilogramm trotz seines Namens alles andere als das. Foto: Harley-Davidson
  • img
    Der Motor vom Typ Twin Cam 110B - das B steht für Balancer, gemeint ist die Ausgleichswelle - ist eine Wucht. Foto: Harley-Davidson
  • img
    Mit einem Bobber - Kennzeichen sind der sogenannten ,,Hollywood-Lenker" und die Ausrüstung mit einem Einzelsitz- ist Cruisen angesagt. Foto: Harley-Davidson

Harley-Davidson Softail Slim S - Von wegen schlank

Harley-Davidson installiert im Bobber-Modell Softail Slim den bisher Sondermodellen vorbehaltenen großen 1800er V2-Motor und nennt das Produkt Slim S.

Anzeige