• img
    mid Düsseldorf - Durch Feintuning bei der Motorelektronik kitzelt DTE Systems zusätzlich 30 PS und 60 Nm mehr Drehmoment aus dem serienmäßigen 180-PS-TDI-Motor des VW Amarok. DTE Systems
  • img
    mid Düsseldorf - Die Kraftkur für den VW Amarok erfolgt durch ein Leistungsmodul, durch das die Einspritzmenge und der Ladedruck verändert werden. DTE Systems

Kraft-Kur für den VW Amarok

Zum Power-Pick-up macht Tuner DTE-Systems den VW Amarok: Durch eine Änderung der Einspritzmenge und des Ladedrucks steigen die Leistung des 2,0-Liter-Turbodiesels um 30 PS auf 154 kW/210 PS und das maximale Drehmoment um 60 Nm auf 460 Nm.

Anzeige