Elektromobilität

Elektro-Prämie treibt die Nachfrage an

27. Januar 2021, 11:14 Uhr
Andreas Reiners
Elektro-Prämie treibt die Nachfrage an
mid Groß-Gerau - Der Renault Zoe wird am häufigsten nachgefragt. Renault
Die Bundesregierung will mit der Innovationsprämie für E-Autos den Elektromarkt ankurbeln und die Elektromobilität fördern. Laut AutoScout24 hat sich die Prämie deutlich auf die Nachfrage bei entsprechenden Modellen ausgewirkt.


Die Bundesregierung will mit der Innovationsprämie für E-Autos den Elektromarkt ankurbeln und die Elektromobilität fördern. Laut AutoScout24 hat sich die Prämie deutlich auf die Nachfrage bei entsprechenden Modellen ausgewirkt. So gingen bei dem Online-Automarkt von Juli bis Dezember 2020 monatlich rund 80 Prozent mehr Kaufanfragen ein als in den gleichen Monaten des Vorjahres.

Der Monat mit den höchsten Zuwächsen war dabei der Juli 2020 - hier konnten sich Verkäufer über rund 90 Prozent mehr Kaufanfragen freuen. Die am stärksten nachgefragten E-Auto Modelle seit Einführung des Umweltbonus sind demnach der Renault Zoe, das Tesla Model S und der BMW i3.

"Die verstärkte Förderung der Stromer durch die Innovationsprämie hat der Elektromobilität einen deutlichen Schub gegeben", sagt Jochen Kurz, Director Product bei AutoScout24. "Auch die Verlängerung der Fördergelder bis 2025 ist positiv zu bewerten - ob die Nachfrage sich weiter auf diesem hohen Niveau halten kann, werden allerdings erst die nächsten Monate zeigen. Maßgeblich werden hierbei nicht allein die Kostenzuschüsse sein, sondern auch der Ausbau der Lade-Infrastruktur. Nicht zuletzt wird es eine Rolle spielen, ob die neuen Modelle der Hersteller die Kunden überzeugen werden."

Die Bundesregierung hatte im Rahmen ihres Corona-Konjunkturpakets die Förderung für E-Autos von 3.000 Euro auf 6.000 Euro verdoppelt, sodass Interessierte inklusive der Förderanteile der Hersteller mit einem Preisnachlass von bis zu 9.000 Euro rechnen können. Die Maßnahmen wurden mittlerweile verlängert und gelten so bis Ende 2025.

Der Artikel "Elektro-Prämie treibt die Nachfrage an" wurde am 27.01.2021 in der Kategorie New Mobility von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Elektromobilität, Elektroauto, Studie, New Mobility, veröffentlicht.

Elektromobilität, Elektroauto, Studie

Weitere Meldungen

3. März 2021

Revolution aus Ingolstadt: Audi e-tron GT quattro und Audi RS e-tron GT

Audi elektrifiziert und bleibt auf der Überholspur: Der e-tron GT ist ein Gran Turismo und ein Audi, wie es noch ...