Auto

Nissan Leaf: Spezial-Leasing für ADAC-Mitglieder

3. Dezember 2020, 12:29 Uhr
Rudolf Huber
Nissan Leaf: Spezial-Leasing für ADAC-Mitglieder
mid Groß-Gerau - Den Nissan Leaf können ADAC-Mitglieder ab 99 Euro im Monat leasen. Nissan
Speziell für ADAC-Mitglieder gibt es den kompakten Stromer Nissan Leaf ab sofort zu besonders günstigen Leasing-Konditionen. Los geht es bei einer Monatsrate von 99 Euro, und zwar für den Leaf ZE1 MY19 mit 40-kWh-Batterie in der Ausstattung Acenta. Inklusive sind eine Laufzeit von 36 Monaten und eine Laufleistung von 30.000 Kilometern.


Speziell für ADAC-Mitglieder gibt es den kompakten Stromer Nissan Leaf ab sofort zu besonders günstigen Leasing-Konditionen. Los geht es bei einer Monatsrate von 99 Euro, und zwar für den Leaf ZE1 MY19 mit 40-kWh-Batterie in der Ausstattung Acenta. Inklusive sind eine Laufzeit von 36 Monaten und eine Laufleistung von 30.000 Kilometern. Der Leasing-Kunde geht zunächst mit 7.400 Euro Sonderzahlung in Vorleistung. "Davon können 6.000 Euro über die Innovationsprämie zurückerstattet werden", heißt es beim Automobilclub.

Der Leasing-Leaf kommt mit 110 kW/150 PS starkem Elektromotor und einer Batterie mit 40 kWh Kapazität angerollt, die für eine kombinierte Reichweite von bis zu 270 Kilometern sorgen soll. Bis zu 389 Kilometer sind laut Nissan im städtischen WLTP-Zyklus drin. Darüber hinaus bietet Nissan den Leaf auch mit 62-kWh-Batterie, 160 kW/217 PS starkem Antrieb und einer kombinierten Reichweite von bis zu 385 Kilometern an.

Der Artikel "Nissan Leaf: Spezial-Leasing für ADAC-Mitglieder" wurde am 03.12.2020 in der Kategorie New Mobility von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Elektroauto, Kompakter, Leasing, Automobilclub, New Mobility, veröffentlicht.

Auto, Elektroauto, Kompakter, Leasing, Automobilclub

Weitere Meldungen

26. Januar 2021

Mazda macht den CX-5 startklar

Mazda macht den CX-5 startklar für 2021. Der japanische Hersteller hat sein Erfolgsmodell besonders im Hinblick auf ...