Personalie

Führungswechsel bei Toyota

3. Dezember 2020, 10:24 Uhr
Lars Wallerang
Führungswechsel bei Toyota
mid Groß-Gerau - Neuer Chef von Toyota Deutschland: Andre Schmidt. Toyota
Bei Toyota Deutschland gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze: Zum Ende des Jahres 2020 scheidet Alain Uyttenhoven nach 16-jähriger Tätigkeit für die Marke und zuletzt drei Jahren als Präsident der Toyota Deutschland GmbH aus dem Unternehmen aus.


Bei Toyota Deutschland gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze: Zum Ende des Jahres 2020 scheidet Alain Uyttenhoven nach 16-jähriger Tätigkeit für die Marke und zuletzt drei Jahren als Präsident der Toyota Deutschland GmbH aus dem Unternehmen aus. Seine Nachfolge übernimmt Andre Schmidt (50), der nach acht Jahren wieder nach Deutschland zurückkehrt.

Alain Uyttenhoven hatte im Januar 2018 die Verantwortung für Toyota Deutschland übernommen. "In seine Amtszeit fiel die Fortsetzung des nachhaltigen Wachstums von Toyota und Lexus", teilt das Unternehmen mit. Das zweite Halbjahr 2020 sei zudem das erfolgreichste für Toyota und für Lexus seit 2010.

Andre Schmidt war von 2008 bis 2012 bei Toyota Deutschland als Marketing-Direktor tätig. Danach war er verantwortlich für Toyota Schweden. Im Anschluss daran übernahm er die Leitung für das Marketing von Toyota Motor Europe. Zuletzt war Schmidt General Manager Marketing bei Toyota Motor Nordamerika.

Der Artikel "Führungswechsel bei Toyota" wurde am 03.12.2020 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Personalie, Importeur, News, veröffentlicht.

Personalie, Importeur

Weitere Meldungen

26. Januar 2021

Mazda macht den CX-5 startklar

Mazda macht den CX-5 startklar für 2021. Der japanische Hersteller hat sein Erfolgsmodell besonders im Hinblick auf ...