Tiere

Die Business Class für Hunde

1. Dezember 2020, 13:41 Uhr
Lars Wallerang 3
3Die Business Class für Hunde
mid Groß-Gerau - Mit Logenplatz für den Hund: der Pick-up L200. Mitsubishi
3 Bilder
Der Pick-up L200 bietet nicht nur Menschen Komfort, auch an Vierbeiner hat Mitsubishi gedacht. Hundebesitzen bietet der Hersteller ein großes Set an tierischem Zubehör.


Der Pick-up L200 bietet nicht nur Menschen Komfort, auch an Vierbeiner hat Mitsubishi gedacht. Hundebesitzen bietet der Hersteller ein großes Set an tierischem Zubehör. Damit wird der L200 zur Business Class für Hunde.

Für gute Stimmung beim Vierbeiner und für gute Luftzirkulation soll beispielsweise ein spezielles Hardtop (Preis: 2.729,41 Euro) mit Anbindung an die Zentralverriegelung sowie Bugschiebe- und seitlichen Ausstellfenstern sorgen. Auf einem stabilen Schiebeplateau (1.949,58 Euro) können zudem ein Ausbau mit Transport- und Waschmöglichkeiten inklusive Hundetransportkäfig, Stauraum für Zubehör sowie eine Hundedusche installiert werden.

Die abschließbare Aluminium-Doppel-Hundebox (1.033,28 Euro) kann durch eine herausnehmbare Trennwand in eine große Einzelbox verwandelt werden. Mit der Außendusche inklusive Wasserbehälter kann der vierbeinige Begleiter nach langen Waldspaziergängen gepflegt werden.

Eine Hunderampe (203,73 Euro) und genügend Ablageflächen beispielsweise für Leinen, Spielzeug, Essen und Trinken finden ebenfalls auf dem ausziehbaren Schiebeplateau Platz. Eine 12-Volt-Steckdose erweist sich etwa an eisigen Tagen für den Betrieb einer Heizdecke für den Hund als äußerst praktisch. Auf diese Weise fühlen sich Hunde im Fahrzeug pudelwohl.

Der Artikel "Die Business Class für Hunde" wurde am 01.12.2020 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Tiere, Zubehör, Pick-up, Auto, News, veröffentlicht.

Tiere, Zubehör, Pick-up, Auto

Weitere Meldungen

26. Januar 2021

Mazda macht den CX-5 startklar

Mazda macht den CX-5 startklar für 2021. Der japanische Hersteller hat sein Erfolgsmodell besonders im Hinblick auf ...