ADAC

Kraftstoffpreise annähernd stabil

25. November 2020, 14:00 Uhr
ampnet
Kraftstoffpreise annähernd stabil
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen zwölf Monaten. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
Die Kraftstoffpreise sind gegenüber der Vorwoche annähernd stabil geblieben.

Die Kraftstoffpreise sind gegenüber der Vorwoche annähernd stabil geblieben. Die Auswertung des ADAC hat für einen Liter Super E10 einen durchschnittlichen Preis von 1,204 Euro ergeben. Das ist ein leichter Rückgang um 0,7 Cent zurück. Auch beim Diesel gibt es kaum eine Veränderung. Ein Liter kostet im bundesweiten Mittel 1,063 Euro - 0,1 Cent mehr als in der vergangenen Woche. (ampnet/jri)

Der Artikel "Kraftstoffpreise annähernd stabil" wurde am 25.11.2020 in der Kategorie Kraftstoffe von ampnet mit den Stichwörtern ADAC, Kraftstoffpreise, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

Aktuelle Spritpreise

ADAC, Kraftstoffpreise

Weitere Meldungen

26. Januar 2021

Mazda macht den CX-5 startklar

Mazda macht den CX-5 startklar für 2021. Der japanische Hersteller hat sein Erfolgsmodell besonders im Hinblick auf ...