Elektroauto

Honda e ist Deutschlands "Auto des Jahres" 2021

16. November 2020, 12:48 Uhr
Andreas Reiners
Honda e ist Deutschlands
mid Groß-Gerau - Der Honda e ist Deutschlands "Auto des Jahres" 2021. Honda
Renommierter Preis für den Honda e: Der Stromer ist Deutschlands Auto des Jahres 2021. Er konnte sich zunächst als Gewinner in der Kategorie 'Fahrzeuge mit alternativen Antrieben (New Energy)' für das 'German Car of the Year'-Finale qualifizieren, das er letztlich für sich entscheiden konnte.


Renommierter Preis für den Honda e: Der Stromer ist Deutschlands Auto des Jahres 2021. Er konnte sich zunächst als Gewinner in der Kategorie "Fahrzeuge mit alternativen Antrieben (New Energy)" für das "German Car of the Year"-Finale qualifizieren, das er letztlich für sich entscheiden konnte. Ermittelt wurde Deutschlands Auto des Jahres von 18 Motorjournalisten aus dem deutschsprachigen Raum im Rahmen ausgiebiger Testfahrten.

Den Honda e zeichnet ein nahezu lautloser und lokal emissionsfreier Antrieb aus, außerdem kompakte Abmessungen, ein kleiner Radwendekreis von nur 8,6 Metern, eine ausgewogene Gewichtsverteilung sowie ein niedriger Schwerpunkt. Das One-Pedal-Driving ermöglicht das Beschleunigen und Verzögern mit nur einem Pedal. Die Reichweite beträgt bis zu 222 Kilometer.

Der Artikel "Honda e ist Deutschlands "Auto des Jahres" 2021" wurde am 16.11.2020 in der Kategorie New Mobility von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Elektroauto, Elektromobilität, New Mobility, veröffentlicht.

Elektroauto, Elektromobilität

Weitere Meldungen

27. Januar 2021

Mehr Allradantrieb für den Octavia

Skoda weitet den Allradantrieb innerhalb des Octavia-Angebots aus: Die Traktionsvorteile des 4x4-Systems gibt es ...