News

Skoda Octavia mit Erdgas-Antrieb bestellbar

15. September 2020, 10:20 Uhr
Lars Wallerang 2
2Skoda Octavia mit Erdgas-Antrieb bestellbar
mid Groß-Gerau - Mit Erdgas-Antrieb: der bereits bestellbare Skoda Octavia TGI G-Tec. Skoda
2 Bilder
Der neue Skoda Octavia TGI G-Tec kann nun bestellt werden. Diese Modell-Version besitzt einen Erdgas- oder CNG-Antrieb.


Der neue Skoda Octavia TGI G-Tec kann nun bestellt werden. Diese Modell-Version besitzt einen CNG-Antrieb. Der 1,5 TGI-Ottomotor leistet 96 kW/130 PS und verteilt diese Leistung über ein automatisches 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG).

Durch die sauberere Verbrennung von Erdgas sinken die CO2-Emissionen im CNG-Modus laut Hersteller um rund 25 Prozent gegenüber dem Benzinbetrieb, außerdem fallen weniger Stickoxide (NOx) und keine Rußpartikel an. Im CNG-Modus begnügt sich der Octavia G-TEC mit einem kombinierten Verbrauch von 3,5 bis 3,4 kg/100 km sowie 4,6 l/100 km im Benzinbetrieb. Entsprechend gering würden mit 96 bis 93 g/km die CO2-Emissionen ausfallen, teilt Skoda mit.

In der ab 30.276 Euro bestellbaren Ausstattung Ambition (Combi ab 30.959 Euro) fährt der Erdgas-Octavia auf 16 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Design Twister "Aero" vor und verfügt über Parksensoren hinten sowie elektrisch anklappbare Außenspiegel. Neben aktiven Sicherheitssystemen wie Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion und Personen- und Radfahrererkennung, Multikollisionsbremse und Spurhalteassistent gehören die elektronische Quer-Differenzialsperre XDS+, Berganfahrassistent, Speedlimiter und Geschwindigkeitsregelanlage zum serienmäßigen Lieferumfang.

Der Artikel "Skoda Octavia mit Erdgas-Antrieb bestellbar" wurde am 15.09.2020 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Erdgas, Limousine, Mittelklasse, Verkauf, Motor, Preise, Auto, News, veröffentlicht.

Erdgas, Limousine, Mittelklasse, Verkauf, Motor, Preise, Auto

Weitere Meldungen

22. September 2020

Reichweiten-Meister: Der Elektro-Mercedes EQV schafft 400 Kilometer

Wo ist Tesla? Mit dem neuen Elektrobus EQV geht Mercedes als erster ins Ziel. Die elektrische Großraumlimousine ist ...