News

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Kia Sorento 2.2 CRDi GT Line auf Mit-Pferden-reisen.de

8. Juli 2020, 08:39 Uhr
pr-gateway
Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Kia Sorento 2.2 CRDi GT Line auf Mit-Pferden-reisen.de
Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Kia Sorento 2.2 CRDi GT Line auf Mit-Pferden-reisen.de
Hamburg, 8.

Hamburg, 8. Juli 2020 - Die dritte Generation des koreanischen Flaggschiffes mit 2.2 Liter Dieselmotor und 200 PS schleppte im Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest bei Mit-Pferden-reisen.de seine 2-Tonenlast souverän und für Fahrer sowie Mitfahrer höchst bequem durch die Lande. Kernkompetenzen des großen SUV: Viel Platz im Innen- und Gepäckraum mit "Ausbaureserve" für zwei weitere Sitze, ausgereifte Fahrerassistenten und maximale Reisequalität.

Exterieur: markant
Der Sorento tritt mit 4,80 m Länge und 1,89 m Breite mit wuchtiger Präsenz auf. Unterstrichen wird dies durch sein markanten senkrecht gestellten "Tigernasen"-Kühlergrill. Die LED-Scheinwerfer ziehen sich weit in die Seite, darunter prangen markante Nebelscheinwerfer. Ebenfalls auffällig: rot lackierte Bremszangen und die 19"-Leichtmetallfelgen in Bicolor-Optik.

Interieur: Premium und viel Platz
Ebenso wie außen gibt sich der Kia auch innen "premium". Der Wagen öffnet sich per Smartkey Schlüssel-los. Der Komfortsitz aus perforiertem Leder ist in alle Richtungen elektrisch einstellbar. Die Lendenwirbelstütze bietet Reiterrücken guten Halt und die Seitenwangen vermitteln ein sicheres Sitzgefühl. Vorne und hinten gibt es eine Sitzheizung, Fahrer und Beifahrer durften auch die kühle Sitzbelüftung genießen. Und alle haben sehr viel Platz.

Laderaum: Viel Gepäck oder dritte Sitzreihe
Einmal offen, lädt ein großer Kofferraum (maximal 1.732 Liter) zum Beladen ein. Selbst bei aufrecht gestellter Rückbank passten zwei große Späneballen problemlos hinein. Der Laderaumboden ist zweigeteilt. In der hinteren Hälfte gibt eine Abdeckung eine zweite Ebene mit mehrfach unterteiltem Staufach für allerlei nicht täglich benötige Dinge frei. Der Kia Sorento ist zudem mit einem Reserverad ausgestattet.

Reiter-Reise-Wagen: vom Feinsten
Dank der hervorragenden Rückfahrkamera samt Surround-Views steuert man das Fahrzeug millimetergenau an den Pferdeanhänger heran. Die 200-PS-Maschine mit 388 Newtonmetern Drehmoment zieht die Last nahezu unbemerkt aus dem schlüpfrigen Wiesenparkplatz. In der Einstellung "Lock" erfolgt die 50:50-Verteilung der Kraft auf beide Achsen und damit durchaus die Möglichkeit, unbefestigte Wege sicher zu überwinden. Im Sportmodus ist die Beschleunigung auch mit Anhang gut. Die Straßenlage ist auf allen Straßenbelägen und mit einem 2-Tonnnen-Pferdeanhänger hervorragend.
Mit nur 8.8 Litern Diesel war der Verbrauch Anhänger erstaunlich niedrig.

Fazit
Der Kia Sorento ist ein geräumiges und höchst bequemes Reisefahrzeug mit guten Zugeigenschaften für Pferdeanhänger bis zu 2 Tonnen. Dank der Allradunterstützung ist man auch auf unwegsamem Gelände sicher unterwegs.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de
Der komplette Bericht " Pferdeanhänger-Zugfahrzeug Kia Sorento" ist auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem rund 140 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Firmenkontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5 f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de



Pressekontakt
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Der Artikel "Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Kia Sorento 2.2 CRDi GT Line auf Mit-Pferden-reisen.de" wurde am 08.07.2020 in der Kategorie News von pr-gateway mit den Stichwörtern Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Kia Sorento 2.2 CRDi GT Line auf Mit-Pferden-reisen.de, News, veröffentlicht.



Pressetexte verbreiten

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 29,99 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Kia Sorento 2.2 CRDi GT Line auf Mit-Pferden-reisen.de

Weitere Meldungen

3. August 2020

Toyota Yaris: Der kleine Große

Die vierte Generation des Toyota Yaris kommt jetzt als sparsamer 1,5-Liter-Hybrid mit neuen, effizienteren ...