Elektromobilität

Der Süden liegt bei den E-Autos vorn

29. Juni 2020, 11:20 Uhr
Rudolf Huber
Der Süden liegt bei den E-Autos vorn
mid Groß-Gerau - Bayern und Baden-Württemberg liegen bei den E-Autos vorne, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt hinten. Verti Versicherung AG
In Bayern und Baden-Württemberg sind anteilig mehr Elektrofahrzeuge zugelassen als in jedem anderen Bundesland. Zu diesem Schluss kommt eine Datenanalyse der Verti Versicherung. Denn beim Verhältnis der E-Autos zur Gesamtzahl der versicherten Pkw liegen die beiden südlichsten Bundesländer mit je 0,57 Prozent ganz vorne.


In Bayern und Baden-Württemberg sind anteilig mehr Elektrofahrzeuge zugelassen als in jedem anderen Bundesland. Zu diesem Schluss kommt eine Datenanalyse der Verti Versicherung. Denn beim Verhältnis der E-Autos zur Gesamtzahl der versicherten Pkw liegen die beiden südlichsten Bundesländer mit je 0,57 Prozent ganz vorne.

Den zweiten Rang sichert sich knapp dahinter Schleswig-Holstein mit 0,56 Prozent, gefolgt von Hamburg mit 0,45 Prozent Anteil an E-Fahrzeugen im Verhältnis zur Gesamtzahl aller bei dem Kfz-Direktversicherer verzeichneten Pkw.

In Sachsen-Anhalt ist der Anteil an reinen E-Fahrzeugen mit 0,18 Prozent am geringsten. Davor reihen sich Mecklenburg-Vorpommern mit 0,22 Prozent sowie Sachsen und Thüringen mit jeweils 0,23 Prozent E-Fahrzeuganteil ein.

Insgesamt verzeichnete Verti bis Ende Mai 2020 im Vorjahresvergleich einen Anstieg an versicherten E-Fahrzeugen von fast zehn Prozent. "Die jüngsten Entscheidungen der Bundesregierung zur verstärkten staatlichen Förderung der Kaufprämien für Elektrofahrzeuge zeigen, dass sich Deutschland bereits mitten im Mobilitätswandel befindet", so Verti-Vorstand Carlos Nagore.

Der Artikel "Der Süden liegt bei den E-Autos vorn" wurde am 29.06.2020 in der Kategorie New Mobility von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Elektromobilität, Versicherung, Statistik, New Mobility, veröffentlicht.

Elektromobilität, Versicherung, Statistik

Weitere Meldungen

10. Juli 2020

Toyota Camry im Test: Das gute Gewissen fährt immer mit

Der Toyota Avensis ist tot, es lebe der Toyota Camry. Nach 15-jähriger Abwesenheit bringen die Japaner ihr ...