Auto

Klangvolle Neuheiten beim Toyota Aygo

19. Mai 2020, 14:27 Uhr
Rudolf Huber 2
2Klangvolle Neuheiten beim Toyota Aygo
mid Groß-Gerau - Toyota hat die Aygo-Familie fürs neue Modelljahr farblich und technisch aufgewertet. Toyota
2 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Toyota hat den kleinen Aygo frühlingsfrisch aufbereitet. Neuer Star der Kleinstwagen-Familie ist das klangvolle Sondermodell Aygo x-JBL mit einem speziell konzipierten Premium-Soundsystem mit 600 Watt, zwei Hochtönern im Armaturenbrett, zwei Breitband-Lautsprechern in den vorderen Türen plus einem Subwoofer in der Reserveradmulde.


Toyota hat den kleinen Aygo frühlingsfrisch aufbereitet. Neuer Star der Kleinstwagen-Familie ist das klangvolle Sondermodell Aygo x-JBL mit einem speziell konzipierten Premium-Soundsystem mit 600 Watt, zwei Hochtönern im Armaturenbrett, zwei Breitband-Lautsprechern in den vorderen Türen plus einem Subwoofer in der Reserveradmulde.

Serienmäßig an Bord sind auch das Sicherheitssystem Toyota Safety Sense, eine automatische Klimaanlage und die Farbe Grau metallic mit einem Dach in "Mandarine". Bei allen Aygo-Modellen ab Juni 2020 ist DAB+ Standard und sie erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM. Standard ist auch der Dreizylinder-Motor mit einem Liter Hubraum und 53 kW/72 PS.

Die MyT Connected Services können jetzt ohne Zusatzkosten genutzt werden. Dabei handelt es sich etwa um einen Parkpositionsfinder oder eine Fußgängernavigation, die Einsicht per App in Geschwindigkeit, Beschleunigung oder Laufleistung oder die Erinnerung an einen Inspektions- oder Batteriewechseltermin.

"Für den ab sofort bestellbaren Aygo x-clusiv sind neben Kyotoblau mit schwarzem Dach weitere Farbkombinationen erhältlich", heißt es bei Toyota. Etwa Karminarot mit schwarzem Dach oder Midnight-Schwarz mit einem Dach in Karminarot. Eine weitere Option für den x-clusiv ist das Red-Pack Canvas mit einer Karosserie in Midnightschwarz und elektrischem Faltdach in Rot.

In der Version x-sky hat der Aygo jetzt serienmäßig eine automatische Klimaanlage und die Safety-Sense-Systeme zur Kollisionsvermeidung an Bord. Die Sondereditionen x-JBL, x-clusiv und x-sky starten alle bei 15.390 Euro. Der Aygo in der Basisversion kostet ab 10.390 Euro, als x-play ab 12.520 Euro und als Team Deutschland ab 13.490 Euro.

Der Artikel "Klangvolle Neuheiten beim Toyota Aygo" wurde am 19.05.2020 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Kleinwagen, Modellpflege, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Auto, Kleinwagen, Modellpflege, Neuheit

Weitere Meldungen

2. Juni 2020

TomTom: Möglichst zügig ans Ziel

"In 50 Metern haben Sie Ihr Ziel erreicht. Das Ziel liegt auf der rechten Seite." Wenn dieser Satz im Auto ertönt, ...