Reise

Mehr Power für die Camping-Saison

12. März 2020, 10:09 Uhr
Andreas Reiners
Mehr Power für die Camping-Saison
mid Groß-Gerau - Der Mercedes-Benz Marco Polo Activity bekommt ein Upgrade. Daimler
Mercedes-Benz bringt das nächste Upgrade an den Start, und das pünktlich zum Beginn der Camping-Saison 2020. Der Marco Polo Activity profitiert von der Modellpflege seines Basisfahrzeugs, des Vito.


Mercedes-Benz bringt das nächste Upgrade an den Start, und das pünktlich zum Beginn der Camping-Saison 2020. Der Marco Polo Activity profitiert von der Modellpflege seines Basisfahrzeugs, des Vito.

Zum Frühjahr kommt das kompakte Freizeitmobil erstmals als 176 kW/239-PS-Variante. Die neue Motorisierung liefert ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmeter. In der Beschleunigungsphase stehen kurzfristig weitere 30 Newtonmeter zur Verfügung. So beschleunigt der Activity 300 d in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Weiterhin verfügbar sind die Leistungsstufen 250 d mit 140 kW/190 PS, 220 d mit 120 kW/163 PS, 200 d mit 100 kW/136 PS sowie 170 d mit 75 kW/102 PS.

Ebenfalls ab Oktober 2020 zu haben: das Luftfederungssystem Airmatic, das Vorteile beim Verbrauch bringen und gleichzeitig den Fahrkomfort erhöhen soll. Mit der Modellpflege steigt 2020 außerdem die Zahl der lieferbaren Sicherheits- und Assistenzsysteme im Marco Polo Activity von bisher 10 auf 13. Neu ab Oktober 2020 ist ein digitaler Innenspiegel, auch im Innenraum finden sich Updates.

Der Artikel "Mehr Power für die Camping-Saison" wurde am 12.03.2020 in der Kategorie Reise von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Camping, Reisen, Caravaning, Modellpflege, Reise-Tipp, Caravan, Wohnwagen, Wohnmobil, Camper, Bahn veröffentlicht.

Camping, Reisen, Caravaning, Modellpflege

Weitere Meldungen

27. März 2020

Levante Trofeo: Maseratis stärkstes Serienmodell

Maserati - der Name steht für Luxus pur. Seit mehr als 100 Jahren gehören die Italiener zu den weltweit führenden ...