Reise

Mit dem Auto durch Bayern

13. Februar 2020
Redaktion 2
2Mit dem Auto durch Bayern
Schloss Hohenschwangau @ distelAPPArath (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
2 Bilder
Das Bundesland Bayern lädt dazu ein, es mit dem Auto zu erkunden. Die vielen verschiedenen Kulturrouten und Ferienstraßen geben die Melodie vor, doch jeder, der sie benutzt, kann dazu den eigenen Takt finden. Hier eine Inspiration für alle, die Deutschlands Süden gern auf vier Rädern erleben möchten.

Die Romantische Straße führt vorbei an prachtvollen Schlössern und historischen Städten. Auch die Natur gibt links und rechts des Weges ihr Bestes, sich in idyllisches Rampenlicht zu setzen. Die Strecke führt von Würzburg nach Füssen und brachte schon so manchen Urlauber ins Träumen. Wer die gesamte Tour durchfahren möchte, legt auf der Auto-Route um die 460 km zurück und braucht dafür, je nach persönlicher Planung, drei bis sieben Tage. Gleich zu Anfang steht als wichtige Sehenswürdigkeit die Würzburger Residenz auf dem Programm, danach das zauberhafte Rothenburg ob der Tauber in seinem mittelalterlichen Gewand. In Schwangau locken als Highlights das weltberühmte Schloss Neuschwanstein sowie Schloss Hohenschwangau – und auch die nahe gelegene Stadt Füssen mit ihren Seen und Bergen ist einen Abstecher wert. Die Breitenbergbahn bei Pfronten befördert alle Schwindelfreien auf die Hochalpe, damit sie von dort oben den Blick über die malerische Bergwelt schweifen lassen können. Falls das Wetter es zulässt, ist es auch immer ein besonderes Erlebnis, im Weißensee, dem Hopfensee oder dem Alatsee schwimmen zu gehen, umgeben von einer bezaubernden Bergkulisse wie in einem bayerischen Märchen.

Die Deutsche Alpenstraße ist eine der bekanntesten bayerischen Ferienstraßen und wie der Name schon sagt, sehr alpin geprägt. Die Auto-Tour startet offiziell in Lindau am Bodensee, die Stadt gilt als Highlight für Sport- und Geschichtsliebhaber. Die Reichsstädtische Bibliothek bewahrt etwa 150 wertvolle Wiegendrucke auf, aber wem das zu langweilig ist, der kann sich auf dem Bodensee auch im Wasser- und Segelsport austoben. Wenn diese beiden Optionen nicht überzeugen, dann lockt das Casino in Lindau mit spannenden Spielen und Events. Die amerikanische Version des Roulettes mit einer Null mehr an Bord, wird sogar an vier Tischen angeboten. Wer Lindau hinter sich lässt, gelangt über teils kurvige Straßen nach Schloss Neuschwanstein, Oberammergau und bis an die Zugspitze. Die historische Altstadt von Bad Tölz lädt zu einem entspannten Stadtbummel ein, in der warmen Jahreszeit eröffnen hier viele einladende Straßencafés. Und dann wäre da noch der romantische Königssee! Der beste Abschluss findet sich in der Rupertus Therme in Bad Reichenhall, denn hier gibt es reichlich warmes Wasser und angenehme Massagedüsen.

Die legendäre Kaiserin Sisi hat Bayerns Geschichte geprägt wie kaum eine andere historische Figur. Dementsprechend existiert selbstverständlich auch eine Sisi-Straße, die sich an geschichtsträchtigen Orten entlangzieht. Hier lassen sich die teils tragischen, teils inspirierenden Lebensstationen auf lebendige Weise nachvollziehen: Die Reise beginnt in Augsburg, wo das wunderbare Puppentheatermuseum wartet. Hier freuen sich auch die Großen an den liebevoll gestalteten Marionetten und Kulissen, die teilweise aus ganz alten Zeiten stammen. Die Stadt verfügt aber auch über einen sehenswerten Zoo mit großen naturnahen Gehegen und einer gemütlichen Atmosphäre zum Spazierengehen und Staunen. In Unterwittelsbach steht das bekannte Wasserschloss, das Herzog Maximilian von Bayern im Jahr 1838 erwarb. Über München geht es nach Possenhofen an den Starnberger See, wo das Kaiserin Elisabeth Museum wartet und natürlich das malerische Schloss Possenhofen, das allerdings nur vom Wasser aus zu sehen ist. Als Endpunkt dieser Tour empfiehlt sich das Schloss Emmeram, weil sich dieses mitten in Regensburg befindet. Die altehrwürdige Stadt an der Donau mit ihrem mittelalterlichen Kern entfaltet einen ganz eigenen Reiz.

Was die Burgenstraße zu bieten hat, das lässt sich am Namen ganz einfach ablesen. Hier reihen sich die Schlösser, Festungen und Burgen wie Perlen aneinander, und das über eine Strecke von 770 Kilometern. Rothenburg ob der Tauber bildet hier den Auftakt, das kommt einem Start direkt aus dem tiefen Mittelalter gleich. Kaum eine historische Stadt in Deutschland ist ähnlich perfekt erhalten, darum zieht es zur Hauptsaison Scharen von Asiaten in die engen, romantischen Gassen. Auf den perfekt inszenierten Nachwächterführungen kehrt das 12. Jahrhundert noch einmal ganz lebendig zurück. Drei bis sieben Tage sollten für die bevorstehende Reise auf jeden Fall zur Verfügung stehen, sonst wird die Zeit zu knapp. Auf der Liste stehen etwa 70 verschiedene historische Prachtbauten, darunter die Cadolzburg, die Nürnberger Kaiserburg, die Veste Coburg und die Plassenburg in Kulmbach. Im Grunde ließe sich die Strecke sogar noch auf 1.200 Kilometer erweitern, doch dann würde sich die Tour nicht mehr nur auf Bayern beschränken, sondern von Mannheim bis nach Prag gehen. So endet die Reise aber in Bayreuth, nachdem die Urlauber die stolze Festung Rosenberg besichtigt haben, die kein Feind je bezwingen konnte. Bayreuth widmet sich ganz dem Andenken des großen Komponisten Richard Wagner: Das alte Wohnhaus des Musikers steht zur Besichtigung bereit, es beherbergt heute ein Museum. Im Bayreuther Festspielhaus finden alljährlich die berühmten Richard-Wagner-Festspiele statt, die Prominenz aus der ganzen Welt anziehen.

Mit diesen vier Touren sind die Möglichkeiten noch längst nicht erschöpft. Zur Wahl steht zum Beispiel noch die Glasstraße zwischen dem Bayerischen Wald und dem Oberpfälzer Wald. Sie verbindet zahlreiche historische Glasregionen miteinander. Und für die Strecke Junge Donau sollte sich jeder ein eigenes Fahrrad aufs Auto klemmen, um zumindest streckenweise den pittoresken Donauradweg auszuprobieren. Jeder nach seiner Fasson! 

Der Artikel "Mit dem Auto durch Bayern" wurde am 13.02.2020 in der Kategorie Reise von Redaktion mit den Stichwörtern Mit dem Auto durch Bayern, Reise-Tipp, Caravan, Wohnwagen, Wohnmobil, Camper, Bahn veröffentlicht.

Mit dem Auto durch Bayern

Weitere Meldungen

16. Juli 2020

Audi e-tron S: Reichlich Mumm aus drei Motoren

Darf es etwas mehr sein? Audi stellt den Kunden diese Frage offensichtlich mit dem größten Vergnügen. Wenn die ...