Ratgeber

Die Welt des Automobils: Zwischen Oldtimer und High-Tech-Wagen

10. Februar 2020
Redaktion
Die Welt des Automobils:  Zwischen Oldtimer und High-Tech-Wagen
@ angelic (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Wer von Ihnen einen Oldtimer besitzt oder regelmäßig einen auf der Straße sieht, sieht gleichzeitig auch ein Stück Geschichte.

Die aus dem 20. Jahrhundert stammenden Wagen sehen aus heutiger sicher nicht nur extravagant aus, sondern haben auch einen absoluten Liebhaber- und Sammlerwert. Auf der anderen Seite gibt es die Fans der Weiterentwicklung, die Autos mit außergewöhnlichen technischen Funktionen bevorzugen. Wie sehen diese beiden gegensätzlichen Bereiche in der Automobilindustrie aus?

Der Oldtimer als alter Klassiker

Ein altes Auto ist nicht gleich ein Oldtimer. Es gibt verschiedene Klassifizierungsfaktoren, die das Baujahr, den Zustand, aber auch das Fahrzeug an sich analysieren und einordnen. Bei der Klassifizierung des Baujahres wird dabei noch mal zwischen verschiedenen Klassen der Autos unterteilt, die wiederum unterschiedliche Altersgrenzen bzw. Baujahre besitzen dürfen um als Oldtimer definiert zu werden. Die Einschätzung des Zustandes hingegen liefert kein Wissen darüber, inwiefern das Auto als Oldtimer bezeichnet werden kann. Dieser ist lediglich für Sammler von Bedeutung, da die Benotung des Zustandes den Wert des jeweiligen Wagens beeinflusst. Zuletzt wird der Fahrzeugpass bzw. Fahrzeugschein des Wagens zur Analyse in Betracht gezogen. Darauf ist abzulesen, ob es sich um ein serienmäßiges Fahrzeug oder eine Sonderanfertigung handelt. Außerdem wird damit auch entschieden, inwiefern sich ein Fahrzeug noch im originalen Zustand befindet. All diese Aspekte machen ein gewöhnliches Auto zu einem besonderen Oldtimer.

Der Gebrauchtwagen

Neben besonderen Wagen gibt es auf dem Automobilmarkt vor allem auch viele Gebrauchtwagen, die einen Besitzer suchen. So ist das beispielsweise auch bei AutoUncle der Fall. Auf diesen Webseiten können Sie für wenig Geld ein Auto finden, das Ihren Wünschen entspricht, aber eindeutig weniger kostet als ein Neuwagen. Dieser Bereich des Marktes ist vor allem so beliebt, weil sich die meisten von Ihnen dadurch einen Mittelklassewagen kaufen können, ohne dafür einen Kredit aufnehmen zu müssen.

Die Weiterentwicklung: der High-Tech-Wagen

So manch einer von Ihnen wird sagen, das Auto von heute sei nicht mehr genug. Sie wollen während des Fahrens Innovation spüren und die technisierte Welt auch im Wagen wahrnehmen. Hierfür gibt es unter anderem schon Untersuchungen und Tests zu autonomen Fahrmöglichkeiten. Hierbei sieht das Auto von außen wie ein gewöhnlicher Wagen aus, fährt Sie aber mühelos von A nach B, ohne dass Sie selbst fahren müssen. Dieses Vorhaben ist aber noch in der Entwicklung, sodass autonome Wagen noch nicht auf der Straße aufzufinden sind. Eine kleinere Form des automatisierten Fahrens finden Sie jedoch heute schon. Es gibt beispielsweise Parkassistenten, mit denen Sie ohne weiteres Zutun Ihren Wagen in eine Parklücke manövrieren lassen können. Zudem können Sie per Sprachbefehl Personen anrufen, im Internet surfen oder den vom Hersteller entwickelten Assistenten bedienen.

Die technische Revolution, gefolgt von der Entwicklung des ersten Automobils und die stetige Weiterentwicklung der Geräte und Wagen hat uns zum heutigen Stand der Dinge gebracht. Es wird immer mehr möglich sein, auch ohne gute Fahrkenntnisse ein Auto zu besitzen und darin zu fahren. Auf der anderen Seite wird gerne Tradition bewahrt. Ob alt oder neu, es gibt für jedes Auto einen Liebhaber, der die Art des Wagens zu etwas Besonderem macht.

Der Artikel "Die Welt des Automobils: Zwischen Oldtimer und High-Tech-Wagen" wurde am 10.02.2020 in der Kategorie Ratgeber von Redaktion mit den Stichwörtern Die Welt des Automobils: Zwischen Oldtimer und High-Tech-Wagen, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Die Welt des Automobils: Zwischen Oldtimer und High-Tech-Wagen

Weitere Meldungen

3. Juli 2020

Britische Raubkatze: Jaguar F-Type P300 First Edition Cabriolet

Über 80 Jahre steht der Name Jaguar für elegantes Design und Luxus. Wer jenseits des Mainstreams auffallen möchte, ...