Auto

Seat Leon der Vierte: Es lebe die Evolution

29. Januar 2020, 09:50 Uhr
Rudolf Huber 4
4Seat Leon der Vierte: Es lebe die Evolution
mid Groß-Gerau - Der neue Seat Leon wirkt noch knackiger und dynamischer als sein Vorgänger. Seat
4 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Eine Revolution hatten die Seat-Designer beim neuen Leon definitiv nicht im Sinn. Bei der Formgebung der leicht gewachsenen vierten Generation des Kompakt-Modells stand Evolution im Vordergrund. Der Effekt: Der stolze Spanier ist sofort als Leon zu erkennen - und wirkt trotzdem ganz neu.


Eine Revolution hatten die Seat-Designer beim neuen Leon definitiv nicht im Sinn. Bei der Formgebung der leicht gewachsenen vierten Generation des Kompakt-Modells stand Evolution im Vordergrund. Der Effekt: Der stolze Spanier ist sofort als Leon zu erkennen - und wirkt trotzdem ganz neu.

Die klaren Linien und die markanteren Details an allen Ecken und Kanten, die Voll-LED-Scheinwerfer oder das durchgehende Lichtband am Heck sorgen für das gewünschte Plus an Dynamik, das auch die Motoren vermitteln sollen. Erstmals wird es den Golf-Bruder als Benziner, Diesel, mit Erdgas-Antrieb, als Mildhybrid und als Plug-in-Hybrid geben. Er ist so umfassend digital vernetzt wie noch kein Seat-Modell vor ihm, so kann der Nutzer etwa aus der Ferne auf Daten seines Fahrzeugs zugreifen und beispielsweise den Ladevorgang bei der Plug-in-Hybrid-Version oder die Klimaanlage steuern. Der Neue bietet reichlich Fahrerassistenzsysteme der nächsten Generation, ein digitalisiertes Cockpit im Golf 8-Stil und so angenehme Features wie eine natürlich Spracherkennung.

Dass er als Fünftürer und als Kombi namens Sportstourer mehr Platz speziell im Fond bietet und dazu einen größeren (Kombi-)Kofferraum, werden die Leon-Fans dankend zur Kenntnis nehmen. Der Produktionsstart im spanischen Matorell steht unmittelbar bevor, der Marktstart ist für den April 2020 geplant.

Der Artikel "Seat Leon der Vierte: Es lebe die Evolution" wurde am 29.01.2020 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Neuheit, Weltpremiere, Kompakter, Vorstellung, veröffentlicht.

Auto, Neuheit, Weltpremiere, Kompakter

Weitere Meldungen

21. Februar 2020

Der neue Caddy: Nummer 5 lebt!

Mit einer spektakulären Show hat Volkswagen den neuen Caddy ins Rampenlicht geschoben. In der Alten Schmiedehalle in ...