Elektromobilität

Der Renault Zoe kann jetzt auch Gleichstrom

15. Januar 2020, 12:44 Uhr
Andreas Reiners
Der Renault Zoe kann jetzt auch Gleichstrom
mid Groß-Gerau - Das optionale CCS-System ist für alle Zoe- Versionen erhältlich. Renault
Die Reichweite beim Renault Zoe ist sowieso schon auf bis zu 395 Kilometer gestiegen. Jetzt geht auch das Nachtanken noch schneller: Erstmals ist jetzt ein Combined Charging System verfügbar, das auch die Schnellladung mit Gleichstrom ermöglicht. Bedeutet: In 30 Minuten lässt sich Strom für 150 Kilometer Fahrstrecke 'tanken'. Das optionale CCS-System ist für alle Zoe- Versionen erhältlich.


Die Reichweite beim Renault Zoe ist sowieso schon auf bis zu 395 Kilometer gestiegen. Jetzt geht auch das Nachtanken noch schneller: Erstmals ist jetzt ein Combined Charging System verfügbar, das auch die Schnellladung mit Gleichstrom ermöglicht. Bedeutet: In 30 Minuten lässt sich Strom für 150 Kilometer Fahrstrecke "tanken". Das optionale CCS-System ist für alle Zoe- Versionen erhältlich.

Wie es funktioniert? Zusätzlich zum Typ-2-Ladeanschluss für Wechselstrom besitzt es zwei Pins für Gleichstrom. Sowohl die neue Z.E. 50 Batterie des Zoe mit einer Kapazität von 52 kWh als auch der Z.E 40 Akku mit 41 kWh lassen sich hiermit an Gleichstromstationen mit einer Ladeleistung von bis zu 50 kW mit Energie versorgen. Die sind inzwischen zahlreicher verfügbar: Von den 17.400 öffentlich zugänglichen Ladepunkten in Deutschland waren im April 2019 bereits zwölf Prozent Schnelllader, Tendenz steigend,

Das Aufladen auf 80 Prozent der Akkukapazität dauert laut Renault je nach Batterie 50 oder 70 Minuten. Eine Option: In einer halben Stunde lässt sich die bestehende Reichweite um 150 Kilometer verlängern.

Der Artikel "Der Renault Zoe kann jetzt auch Gleichstrom" wurde am 15.01.2020 in der Kategorie News von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Elektromobilität, Elektroauto, Batterien, News, veröffentlicht.

Elektromobilität, Elektroauto, Batterien

Weitere Meldungen

22. Januar 2020

Skoda Octavia kostet ab 21.590 Euro

Ein Bestseller startet neu durch: Die vierte Generation des Skoda Octavia wird zunächst als Combi ausgeliefert, und ...