News

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Passat Alltrack auf Mit-Pferden-reisen.de

12. Dezember 2019, 11:32 Uhr
pr-gateway
Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Passat Alltrack auf Mit-Pferden-reisen.de
Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Passat Alltrack auf Mit-Pferden-reisen.de
.

Hamburg, im Dezember 2019 - Im Herbst 2019 schickte Volkswagen seinen technisch komplett überarbeiteten Passat Alltrack in den Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest zu Mit-Pferden-reisen.de, in der anzugsstarken 2.0 TSI Motorisierung mit 200 kW (272 PS), Automatik und 2,2 Tonnen Anhängelast. Der Serienpreis beginnt bei knapp 50.000 Euro.

Während das Facelift im Exterieur sicherlich nur Insidern auffällt, haben sich die Ingenieure die technischen Werte betreffend ins Zeug gelegt: Schadstoffarme TSI Benzinmotoren mit Partikelfilter und 6-d-temp-Norm, modernstes "always on"-Infotainment und leistungsstarke Fahrassistenten bis hin zum teilautomatisierten Fahren.

Elegant, sportlich, robust und praktisch

Bequeme Ledersitze, elektrisch einstellbar mit Lendenwirbelstütze und Massagefunktion, jede Menge praktische Ablagen und mit 650 bis 1.789 Liter Volumen ein großer und variabler Kofferraum: So sieht ein perfekter Reisewagen aus - nicht nur für den Pferdesportler im Turniereinsatz, sondern auch für die gepäckreiche Familienreise.

Auf modernstem Stand ist die Elektronik: Das digitale Kombiinstrument ist mit allen erdenklichen Informationsinhalten konfigurierbar, Navi, Medien und Apps laufen auf dem auf 9,2 Zoll gewachsenen TFT-Touchscreen, mit dem das umfangreiche "Discover Pro" Infotainment zu bedienen ist. Brandneu ist die Online-Connectivity-Unit inklusive integrierter eSIM. Damit ist der Passat auf Wunsch permanent online.

Ran an den Pferdeanhänger

Im Test fuhr der Alltrack mit einem 272 PS starken 2.0 TSI-Benziner vor. Seine Vorteile als Pferdeanhänger-Zugfahrzeug: Allradantrieb und eine für eine Kombilimousine ordentliche Bodenfreiheit von 17,2 cm.

Für das komfortable Ankuppeln sorgen die Rückfahrkamera und eine komplett elektrisch schwenkbare Anhängerkupplung. Das Drehmoment von 350 Nm reicht für den Anhängerbetrieb gut aus, die 272 PS garantieren flotte Überholmanövern. Das Fahrverhalten war mit dem mit zwei Pferden rund 2.100 kg schweren Anhänger auf allen Straßentypen und -belägen sehr gut. Und wenn es ans Parken geht, übernimmt das der Trailer-Assistent ganz automatisch.

Mit der werksseitig eingebauten Anhängerkupplung erkennt das Fahrzeug den Pferdeanhänger, sobald die Elektrik angeschlossen ist. Damit werden auch Geschwindigkeitsgebote und Gespann-Überholverbote angezeigt. Überraschend moderat blieb der Verbrauch mit Pferdeanhänger: Im Drittelmix Stadt/Land/Autobahn waren es rund 10,5 Liter Superbenzin.

Auf langen Fahrten unterstützten alle modernen Fahrassistenten wie Spurhalter, Tempomat mit Abstandsregelung bis hin zum "Travel Assist", der ein teilautomatisiertes Fahren ermöglicht, in dem das Fahrzeug Geschwindigkeitsgebote umsetzt sowie auf die nächste Kreuzung oder den Kreisverkehr hinweist und auch entsprechend bremst.

Das LED-Licht leuchtet Straßen automatisch kilometerweit aus und blendet bei Gegenverkehr dessen Sektor aus, am rechten Straßenrand bleibt es immer noch fast taghell.

Fazit

Der neue Passat Alltrack ist ein hervorragendes Fahrzeug für Reitsportler, die nicht nur ein robustes "Arbeitstier" für den Einsatz vor dem Pferdeanhänger benötigen, sondern großen viel Wert auf hochkomfortables Reisen und zugleich sportliches Fahrverhalten legen. In der Serienausstattung kostet der Passat Alltrack 2,0 TSI 4Motion 49.925 Euro, mit der teilweise beschriebenen Sonderausstattung kostete der Testwagen 72.405 Euro.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de

Der komplette Bericht ist auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem rund 130 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Firmenkontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5 f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de



Pressekontakt
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Der Artikel "Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Passat Alltrack auf Mit-Pferden-reisen.de" wurde am 12.12.2019 in der Kategorie News von pr-gateway mit den Stichwörtern Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Passat Alltrack auf Mit-Pferden-reisen.de, News, veröffentlicht.



Pressetexte verbreiten

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 29,99 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Passat Alltrack auf Mit-Pferden-reisen.de

Weitere Meldungen

23. Januar 2020

Jumper: Citroen macht den Dreisprung

Citroen hat für die Messe "Dach + Holz International" drei branchenspezifische Nutzfahrzeuglösungen im Gepäck. Alle ...