News

Weltrekord mit Wasserstoff

6. Dezember 2019, 09:58 Uhr
Lars Wallerang
Weltrekord mit Wasserstoff
mid Groß-Gerau - Hoheiten: Luft- und Raumfahrer Bertrand Piccard am Steuer des Wasserstoff-Hyundais Nexo, begleitet vom luxemburgischen Großherzog Henri. Hyundai
Der französische Luft- und Raumfahrer Bertrand Piccard hat einen neuen Weltrekord für die längste Strecke mit einem wasserstoffbetriebenen Fahrzeug aufgestellt.


Der französische Luft- und Raumfahrer Bertrand Piccard hat einen neuen Weltrekord für die längste Strecke mit einem wasserstoffbetriebenen Fahrzeug aufgestellt. Mit einem Hyundai Nexo legte Piccard 778 Kilometer mit einer einzigen Tankfüllung zurück - von der FaHyence-Wasserstoffstation in Sarreguemines in der Mosel-Region Grand Est bis zum Musee de l'Air et de l'Espace in Le Bourget nordöstlich von Paris.

Bei seiner Ankunft stehen laut Bordcomputer noch weitere 49 Kilometer Reichweite zur Verfügung, teilt Hyundai mit. Piccard, der die erste Weltumrundung in einem Ballon sowie in einem Solarflugzeug geschafft hatte, konnte auf seiner Weltrekordtour zahlreiche prominente Passagiere im Hyundai Nexo auf dem Beifahrersitz begrüßen: So nahm Fürst Albert von Monaco ebenso Platz wie Großherzog Henri von Luxemburg oder Bruno Le Maire, der Minister für Wirtschaft und Finanzen in Frankreich.

Der Artikel "Weltrekord mit Wasserstoff" wurde am 06.12.2019 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Rekord, Wasserstoff, News, veröffentlicht.

Rekord, Wasserstoff

Weitere Meldungen

12. August 2020

Video vom Innenraum der S-Klasse

Bevor Mercedes-Benz die neue S-Klasse auf den Markt bringt, gibt es allerhand Programm. Vom Innenraum des ...