News

Das lieben Stadtmenschen an Autos

2. Dezember 2019, 14:36 Uhr
Ralf Loweg
Das lieben Stadtmenschen an Autos
mid Groß-Gerau - Digitale Helfer machen das Autofahren sicherer. Volkswagen
Sicherheit fährt vor. Das jedenfalls ist das Motto vieler Menschen, die mit ihrem Auto überwiegend in der Stadt unterwegs sind.


Sicherheit fährt vor. Das jedenfalls ist das Motto vieler Menschen, die mit ihrem Auto überwiegend in der Stadt unterwegs sind.

Für immerhin 88 Prozent der Einwohner in den deutschen Metropolen (ab 500.000 Einwohner) ist eine umfassende Sicherheitsausstattung des Autos von essentieller Bedeutung. Erst auf Platz zwei der Traumeigenschaften liegt eine hohe Umweltverträglichkeit mit 80 Prozent. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt.

Einigkeit herrscht beim Komfort: Für 54 Prozent muss das Traumauto einen hohen Komfort haben. Kriterien wie eine starke Motorleistung oder ein wohlklingender Motorsound sind den Autofahrern in den deutschen Metropolen mit 23 Prozent deutlich weniger wichtig.

Der Artikel "Das lieben Stadtmenschen an Autos" wurde am 02.12.2019 in der Kategorie News von Ralf Loweg mit den Stichwörtern Auto, Sicherheit, Assistenzsystem, Umfrage, Kurzmeldung, News, veröffentlicht.

Auto, Sicherheit, Assistenzsystem, Umfrage, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

3. Juni 2020

Voll digital: Das Opel Pure Panel im neuen Mokka

Sowohl der Innenraum, als auch das Außendesign der nächsten Mokka-Generation sollen durch pure und präzise Formen ...