Neuheit

Sieger-Maschine bald noch besser

5. November 2019, 16:32 Uhr
Lars Wallerang
Sieger-Maschine bald noch besser
mid Groß-Gerau - Leichter und wendiger denn je: die neue BMW S 1000 XR. BMW
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Sie kam bereits mehrfach aufs Siegertreppchen, die BMW S 1000 XR. Jetzt hat sie der Hersteller noch zusätzlich aufgefrischt.


Sie kam bereits mehrfach aufs Siegertreppchen, die BMW S 1000 XR. Jetzt hat sie der Hersteller noch zusätzlich aufgefrischt. Noch leichter, noch schneller und noch vielseitiger soll sie sein. "Es ist immer schwierig, einen mehrmaligen Testsieger wie die S 1000 XR mit dem Nachfolger zu toppen", sagt Projektleiter Ralf Mölleken. "Wir haben uns große Mühe gegeben und viele große und kleine Stellschrauben justiert, um die XR überall ein wenig besser zu machen."

Die Neuauflage des bestverkauften Adventure Sport Bikes präsentiert sich laut BMW wendiger und mit einer noch nie dagewesenen Spreizung zwischen Langstreckenperformance und Sport. Mit komplett neu entwickeltem Motor und Fahrwerk sowie einem Gewicht von DIN Leer 226 kg und damit ausstattungsbereinigt zehn kg weniger als das Vorgängermodell soll die S 1000 XR neue Dimensionen im Adventure Sport Segment erschließen.

Der Artikel "Sieger-Maschine bald noch besser" wurde am 05.11.2019 in der Kategorie Neuheiten von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Motorrad, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Motorrad, Neuheit

Weitere Meldungen

19. November 2019

Alfa Romeo: Mit Giulia und Stelvio auf Frauenjagd

Alfa Romeo hat das Geheimnis um Giulia und Stelvio gelüftet. Doch was für eine Überraschung: Die Modelle des ...