VW Beetle Cabrio 2.0 TSI

B & B macht dem VW Beetle Cabrio Feuer unterm Hintern

19. September 2019, 11:05 Uhr
ampnet 4
4B & B macht dem VW Beetle Cabrio Feuer unterm Hintern
VW Beetle Cabrio 2.0 TSI von B & B. Foto: Auto-Medienportal.Net/B & B Automobile
4 Bilder Reifen Autoteile
Als Hommage an die letzten produzierten VW Beetle hat B & B aus Siegen mehrere Leistungspakete für den stärksten Serienmotor des Modells entwickelt.

Als Hommage an die letzten produzierten VW Beetle hat B & B aus Siegen mehrere Leistungspakete für den stärksten Serienmotor des Modells entwickelt. Damit lässt sich der VW Beetle Cabrio 2.0 TSI in vier Stufen modifizieren. Die Leistung steigt von serienmäßigen 220 PS und 350 Newtonmetern im Endausbau für rund 10 000 Euro auf 380 PS und 525 Nm. Dadurch beschleunigt das Cabrio anderthalb Sekunden schneller von null auf 100 km/h (5,2 Sekunden) und acht Sekunden schneller von null auf 200 km/h (17,8 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 231 km/h auf über 250 km/h.

Drei kleinere Leistungssteigerungen ab 280 PS und 410 Nm sind für kleineres Geld ab etwa 1000 Euro erhältlich. Zum Angebot des Tuners für den offenen Beetle 2.0 TSI gehören außerdem spezielle Abgasanlagen, ein Gewindefahrwerk, Hochleistungsbremsen und ein Zusatzölkühler. (ampnet/jri)

Der Artikel "B & B macht dem VW Beetle Cabrio Feuer unterm Hintern" wurde am 19.09.2019 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern VW Beetle Cabrio 2.0 TSI, B & B, News, veröffentlicht.

VW Beetle Cabrio 2.0 TSI, B & B

Weitere Meldungen

22. Januar 2020

Skoda Octavia kostet ab 21.590 Euro

Ein Bestseller startet neu durch: Die vierte Generation des Skoda Octavia wird zunächst als Combi ausgeliefert, und ...